03.02.07 18:34 Uhr
 1.049
 

Fußball: Jens Lehmann vor Abschied bei Arsenal

Nationaltorwart Jens Lehmann steht offenbar vor dem Absprung bei Arsenal. Arsène Wenger, Trainer von Arsenal, würde sich für die Zukunft eher für den acht Jahre jüngeren Manuel Almunia entscheiden.

Die Londoner würden Lehmann nur einen Ein-Jahres-Vertrag anbieten. Lehmann dagegen würde aber gern für zwei Jahre unterschreiben.

Jens Lehmann braucht sich aber indes keine Sorge um Arbeitslosigkeit zu machen. Mit Hamburg, Schalke, Berlin, Stuttgart sowie dem FC Sevilla sind gleich fünf Vereine laut dem "Mirror" an einer Verpflichtung des Deutschen interessiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raumi03
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Abschied, FC Arsenal, Jens Lehmann
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern verliert Testspiel gegen den FC Arsenal
FC Arsenal London: Muss Trainer Arsene Wenger nun gehen?
Fußball: FC Bayern München fegt FC Arsenal mit 10:2 aus Champions League

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2007 18:26 Uhr von Raumi03
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jens Lehmann ist trotz seines hohen alters immer noch ein absoluter Top-Torwart. Aber an Wengers stelle würde ich mich langfristig auch für den "Jüngeren" Torwart entscheiden.
Kommentar ansehen
03.02.2007 19:23 Uhr von tktbb
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HSV und Stuttgart? Eher nicht: Ich kann mir nicht vorstellen das die beiden Vereine noch interesse an ihm haben. Nachdem hier schon gute Torhüter verpflichtet worden sind, wird er sich wohl kaum auf die Bank setzen wollen.
Kommentar ansehen
03.02.2007 20:13 Uhr von Q*henry
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schalke und sevilla auch net: neuer macht auf s04 n guten job und mit hildebrand brauchen die mit lehmann keinen mehr in spanien.
Kommentar ansehen
04.02.2007 11:42 Uhr von Kingbee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sevilla: bräuchte aber dringendst neben einem Fliegenfänger auch einen richtigen Torwart.

Da käme ein großer Meister wie Lehman gerade recht...
Kommentar ansehen
04.02.2007 14:21 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sollte wie Kahn nach dieser Saison aufhören. Bevor man sich gerade so als Torwart einer schwachen Mannschaft einstellen lässt weil man zu alt ist.
Kommentar ansehen
04.02.2007 15:03 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stuttgart? Die haben doch gerade erst für relativ viel Geld Raphael Schäfer (27) vom 1. FC Nürnberg für vier Jahre verpflichtet! Was sollen die dann mit dem alten Lehmann?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern verliert Testspiel gegen den FC Arsenal
FC Arsenal London: Muss Trainer Arsene Wenger nun gehen?
Fußball: FC Bayern München fegt FC Arsenal mit 10:2 aus Champions League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?