03.02.07 17:27 Uhr
 634
 

Kombi Mini "Clubman" gesichtet

Auf der IAA wird die BMW-Tochter Mini ihr neues Modell "Clubman" zeigen. Der Kombi soll wenig später zu den Händlern rollen.

Während der Wagen von vorne wie ein typischer Mini aussieht, hat sich allerdings der Radstand verändert. Die Beifahrer-Fondtür lässt sich nach hinten öffnen.

An dem steilen Heck werden sich Heckleuchten, die sich von denen des Zweitürers unterscheiden, befinden.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mini, Kombi
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)
Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2007 13:09 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sieht: irgendwie seltsam aus. der preis wäre interessant gewesen....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedensnobelpreis-Stiftung investiert in Atomwaffen
Quentin Tarantino über Weinstein: "Ich wusste, er hat einige dieser Dinge getan"
Rad: Französischer Profi Mathieu Riebel bei Rennen ums Leben gekommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?