03.02.07 14:16 Uhr
 374
 

Einbruch: Diebe schlachteten Auto aus

In der Industriestraße in Bocholt brachen unbekannte Täter zwischen Freitag (23:30 Uhr) und Samstag (07:30 Uhr) bei einem Autohändler ein.

Dort schlachteten die Diebe ein Auto aus und entwendeten unter anderem den Motor und das Getriebe. Für den Händler entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro.

Die Polizei bittet nun Zeugen um sachdienliche Hinweise.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Dieb, Einbruch
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Finnland: Messerattacke in Turku - Mehrere Personen verletzt
"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2007 14:37 Uhr von Zenon v.E.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Keine Räuber: Es waren lediglich ein paar Diebe, sie haben ja keine Gewalt gegen Personen angewendet, siehe Quelle
Kommentar ansehen
03.02.2007 15:02 Uhr von Zenon v.E.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bewertung wieder weg? Der Autor erfindet hier etwas hinzu um die ganze Sache etwas dramaitscher darzustellen, und dann wird die Bewertung gleich wieder entfernt?

Ist es egal was da nun zusammengedichtet wird, hauptsache es hört sich gut und reisserisch an und gibt Klicks?
Kommentar ansehen
03.02.2007 15:03 Uhr von Zenon v.E.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach, nun wurde die News doch noch geändert: Natürlich ohne Hinweis auf die Änderung...
Kommentar ansehen
03.02.2007 15:14 Uhr von Zenon v.E.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dafür ist doch diese Forum da? Oder sollte man hier nicht seine Kommentare zu den News abgeben?
Kommentar ansehen
03.02.2007 15:15 Uhr von delerium72
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Zenon v.E.: nimms nich so schwer.
ich hab das bewerten auch schon fast aufgegeben, vor allem bei schlechten news........

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?