03.02.07 12:04 Uhr
 358
 

Fußball: Italienischer Polizist getötet - Spieltag fällt aus

Nachdem letzte Woche bereits ein Todesfall im italienischen Fußball bekannt geworden war, kam es am gestrigen Freitag erneut zu einem Trauerfall. Ein Polizist wurde tödlich verletzt.

Bei der Partie zwischen Catania Calcio und dem FC Palermo (1:2) kam es zu Ausschreitungen, bei denen der Polizist von einem Knallkörper getroffen wurde. Insgesamt gab es über 100 Verletzte bei den Krawallen.

Der italienische Verbandspräsident Luca Pancalli sagte daraufhin den kompletten Spielbetrieb in Italien für das kommende Wochenende ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jensonat0r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Tod, Spiel, Italien, Polizist, Spieltag
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettel will bei Ferrari bleiben
Fußball: Joachim Löw wechselte im letzten Spiel zum ersten Mal niemanden aus
Im fünften Monat schwangere US-Läuferin legt 800-Meter-Lauf hin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2007 14:14 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zusatz: Länderspiele Italiens der nächsten Woche sind ebenfalls abgesagt worden, sowie auch der darauffolgende Spieltag. Laut Pancalli reichen 2 Wochen nicht aus um die Wogen zu glätten.
Andere Stimmen heißen zudem das Abbrechen des Spielbetriebs für ein Jahr gut.

Zudem ist nicht nur der Tod des Polizisten die Ursache dessen. Ein Funktionär eines Kreisligateams wurde vor der Kabine zu Tode geprügelt.
Kommentar ansehen
03.02.2007 15:57 Uhr von Hugo_Simpson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie wird man so fanatisch

ach stimmt ja
- Regierung mist
- Land geht den Bach hinunter
- Papierweltmeister

woran soll man sich den da noch klammern!
Kommentar ansehen
03.02.2007 17:34 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Barts böser Bruder: Und mit denselben Begründungen lassen sich sicher auch die nicht gerade harmlosen Ausschreitungen in Kaiserslautern erklären, nicht wahr? Pauschalisierungen sind nie eine gute Methode, um Erklärungen zu finden, sieht man ja an unseren Politikern und den "Killerspielen"!
Kommentar ansehen
03.02.2007 18:14 Uhr von Hugo_Simpson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@NurDu :P: 1. Immerhin einer der weiß wer Hugo ist.

2. ich habe dies gesagt da ich während der WM in einer Italienischen Provinz war und gesehen hab was dort los ist. Ich muss sagen sie sind fanatisch das hat mich schon schockiert was da los ist.

:)
Kommentar ansehen
03.02.2007 19:43 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hugo; Klar haben sie Temperament, hab ich ja auch unter meine eigene News geschrieben. Aber wir und die Briten sind auch nicht gerade als harmlose Fans bekannt. Und Treffen zwischen englischen und türkischen Fans enden fast immer tödlich, traurigerweise.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?