02.02.07 20:15 Uhr
 195
 

Kapstadt: Guns N' Roses Topact bei Musikfestival in Südafrika

Nach Meldungen der Webseite http://www.news24.com konnte zum diesjährigen "My Coke Festival 2007" in Kapstadt die Band Guns N' Roses verpflichtet werden. Die Band um Frontmann Axel Rose verkaufte bisher weltweit 65 Millionen Alben.

Neben Guns N' Roses werden als Headliner auch noch Evanescence und Hoobastank zu sehen und vor allem zu hören sein. Das "My Coke Festival" soll eine Mischung zwischen namhaften Bands und Talenten aus Südafrika präsentieren.

Zeitpunkt und Ort des Geschehens stehen auch schon fest. Beginnen wird das Festival am 27. April in Johannesburg auf der New-Market- Rennstrecke, dann folgt am 1. Mai in Kapstadt auf dem Kenilworth-Rennkurs die Fortsetzung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: misnia
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musik, Südafrika, Musikfest, Guns N´ Roses
Quelle: www.news24.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Zoll findet Waffe bei Band "Guns N´ Roses"
USA: Guns N´ Roses vor Comeback
USA: Guns N´ Roses planen Comeback

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.02.2007 19:46 Uhr von misnia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geil, Guns'n Roses sind wieder da. Das sollte einige Freunde der Band schon nach Südafrika locken. Wollen wir hoffen, das die Band auch bald in Europa aufschlägt......!
Kommentar ansehen
03.02.2007 01:16 Uhr von Inspektor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was für freunde?? glaube nicht, dass noch viele leute übrig sind, die sich tatsächlich als "freunde" von guns´n´roses bezeichnen.
schon allein deshalb, da von der originalbesetzung ausser axl rose niemand mehr übrig ist...
auch sein grandioser abgang von guns´n´roses bzw. die auflösung der band nach heftigsten streitigkeiten, danach der absturz in den drogensumpf, so dass sogar pete doherty noch was von axl lernen könnte und zu guter letzt die missglückten schönheits-ops um die entstellungen der drogensucht (jaja, crack is schon ne böse droge...) wieder zu bereinigen (mal ganz im ernst - seit wann tragen rock´n´roller rastas??) tragen nicht unbedingt zu einer verbesserung des images bei...

aber zum glück is die musikalische seite von guns´n´roses nicht ganz verloren und lebt mit velvet revolver weiter - sollte sich jeder mal anhören, der auf die alten guns´n´roses steht ;)
Kommentar ansehen
03.02.2007 16:14 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Inspektor: Wenn in Kürze "Chinese d." rauskommt werden wir uns alle für unsere Aussagen schämen ;-)

Wenn Rose es durch seine Extra Wünsche nicht wieder versaut kann es ja ein netter Abend werden.
Kommentar ansehen
03.02.2007 16:14 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hab ich´s mir doch gedacht: Jaja, Hauptsache erstmal die Pferde verrückt gemacht.
Denn bis jetzt sind sie ja noch nicht aufgetreten und bis zum 27.4. ist noch lange hin.
Und es wird wieder so sein das die Gunner nicht auftreten werden weil Axl Rose keine Lust hat.
Jede Wette.
Kommentar ansehen
03.02.2007 16:28 Uhr von Inspektor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenns denn tatsächlich mal soweit ist und das album wirklich gut is, lass ich mich denn auch gern eines besseren belehren ;)
aber bis es soweit ist, bin ich noch skeptisch
Kommentar ansehen
03.02.2007 20:42 Uhr von CarbonBird
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jep, die "alten" G´n´R werd ich mir schön so in meinem schrägen Hirn behalten, wie sie mal waren.
Und später laß ich mich ganz vorsichtig von Kumpels beraten ...vielleicht.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Zoll findet Waffe bei Band "Guns N´ Roses"
USA: Guns N´ Roses vor Comeback
USA: Guns N´ Roses planen Comeback


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?