02.02.07 18:43 Uhr
 438
 

Türkei: Vier Polizisten entlassen, weil sie mit mutmaßlichem Dink-Attentäter posierten

Ein umstrittenes Foto hat in der türkischen Stadt Samsun zur Entlassung von vier Polizisten geführt. Die Männer hatten mit dem 17-jährigen Tatverdächtigen zusammen vor der türkischen Staatsflagge posiert, einige von ihnen in Uniform.

Auf dem Plakat mit der Nationalflagge stand zudem ein Original-Zitat des türkischen Staatsgründern Mustafa Kemal Atatürk: "Das Land der Nation ist heilig. Es darf nicht dem Schicksal überlassen werden" war dort zu lesen.

Die halbstaatliche türkische Nachrichtenagentur Anadolu berichtete weiter, dass zudem vier Militärpolizisten versetzt wurden. Die Polizei dementierte die Berichte umgehend, versprach jedoch, die Vorfälle zu untersuchen.


WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Türkei, Polizist, Türke, Entlassung, Attentäter
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an
US-Telekomaufsicht FCC hat Gleichbehandlung von Daten im Netz abgeschafft
Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.02.2007 18:15 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant, interessant. Die Türkei auf dem Weg zu einem Rechtsstaat. Ein Foto mit einem „bösen Buben“. Die Polizisten wurden entlassen, allerdings mache ich für alle Verschwörungstheoretiker darauf aufmerksam, dass man laut Quelle nicht genau wisse, ob es sich bei den Entlassenen um die „Posierer“ handelt. Spannender Fall, wie ich finde.
Kommentar ansehen
02.02.2007 18:47 Uhr von Dr. Civanim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fehler: Da ist dir ein kleiner Fehler unterlaufen. Die Stadt heisst nicht "Samsung", sondern "Samsun".
Kommentar ansehen
03.02.2007 01:29 Uhr von Da Remix-World
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Interessant, interessant. Die Türkei auf dem Weg zu einem Rechtsstaat.


Was hat Hitler mit Deutschland zutun ??

Was haben diese 4 Polizisten mit der ganzen Türkei zutun ? Also erst mal selbst vor der Tür saubermachen und dannnn erst andere publizieren okay ? man man man wie mich das immer aufregt diese total arogante haltung

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an
2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?