02.02.07 18:28 Uhr
 1.114
 

Saudi-Arabien: Mann heiratete in 30 Jahren 40 Frauen

Nach islamischen Recht können Männer mit bis zu vier Frauen gleichzeitig verheiratet sein. Einem Mann aus Saudi-Arabien gelang es, in rund 30 Jahren 40 Frauen zu heiraten.

Seine diesbezügliche Auswahl war sehr international, eine Deutsche war auch darunter. Die Frauen mussten sich verpflichten, nicht schwanger zu werden und weitestgehend Stillschweigen über die Ehe zu bewahren.

Fünf Jahre dauerte die längste Ehe, die kostenintensivste Ehe führte er mit einer Indonesierin, die ihn insgesamt rund 61.000 Euro für Brautgeld und für ein Haus für seinen Schwiegervater kostete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mann, Frau, Jahr, Saudi-Arabien
Quelle: www.ksta.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

30 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.02.2007 17:41 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sachen gibt es, die gibt es eigentlich gar nicht. Nun werden viele deutsche Männer schreien, dass sie auch gerne mit vier Frauen gleichzeitig verheiratet wären, oder? ;-)
Kommentar ansehen
02.02.2007 18:52 Uhr von Zenon v.E.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dort dürfen nur Verheiratete Sex haben: Da wird wohl auch die ein oder andere "Zeitehe" dabei gewesen sein, die oftmals nur für diesen Zweck geschlossen werden.
http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
02.02.2007 19:15 Uhr von Yuno
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol, einfach nur "unverschämt"?! Und dabei die Verpflichtungen vom Mann sind echt mieß. Wozu ist denn eine Frau nochmal da`?
Die Frauen tun mir echt leid. :)) Wie die Ehe von den Superstars, die nicht lange andauern und imemr wieder eine Abwechslung "brauchen".
Kommentar ansehen
02.02.2007 19:55 Uhr von liselchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In D könnte er nur zweimal heiraten: Spätestens nach der zweiten Scheidung wäre er entgültig pleite *g*
Kommentar ansehen
02.02.2007 20:05 Uhr von maotheogee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das stimmt so nicht: das nach islamischem recht männer 4 frauen heiraten können/dürfen.
das wird heut zu tage alles falsch dargestellt/interpretiert.
der prophet muhammed hatte eine frau, die ist verstorben, danach heiratete er nochmal.
zu kriegszeiten nahm er dennoch 2 frauen zu sich, da ihre männer im krieg gefallen waren.
er wollte sie dadurch zb. vor vergewaltigungen schützen, was meiner meinung nach auch richtig war.
so nun kommen "ganz helle" moslems und sagen ich darf jetzt 4 frauen haben, weil unser prophet muhammed auch 4 frauen hatte.
aber er hatte nur eine frau als ehegattin(bzw 2 aber nicht zur gleichen zeit! (so(:D)))
mfg
mao the ogee
Kommentar ansehen
02.02.2007 20:06 Uhr von maotheogee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hatte was vergessen zu sagen: man muss ja immer komplett alles sagen...
der prophet muhammed hatte mit den anderen 2 frauen keinen sex!
das wars auch schon
Kommentar ansehen
02.02.2007 20:31 Uhr von Yuno
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@maotheogee: Im Quran und in den Hadithen sind es aber 4 Frauen, die aber nur dann erlaubt sind, wenn du in der Lage bist sie alle gleich zu behandeln. Aber im Quran steht, dass es für uns besser ist Eine zu heiraten :))

Mfg Yuno
Kommentar ansehen
02.02.2007 20:55 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Yuno: Das stimmt. Aber die Mehrehe hat auch in diesen Fällen sehr viel mit Status zu tun: Seht her, ich kann mir sogar mehrere Frauen leisten.

Da ja eine strenge Gleichbehandlungsverpflichtung besteht, ist auch in der islamischen Welt die Einehe an der Tagesordnung, schon aus finanziellen Aspekten.
Kommentar ansehen
02.02.2007 20:56 Uhr von pint
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ihr liegt falsch, denn mohammed hat: nur gesagt, dass er die 2 frauen schützen will, aber in wahrheit wollte er sie nur knallhart b*msen ^^
Kommentar ansehen
02.02.2007 21:17 Uhr von Yuno
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@print omg -.-: Bist auch einer von denen die nicht gerne auf Fakten und Tatsachen verzichten und lieber ihr Meinung als Tatsache sehen?

Du weißt, durch lesen/forschen tust du dich
bilden :))
Kommentar ansehen
02.02.2007 21:18 Uhr von Yuno
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ups Fehler Bist auch einer von denen die gerne auf Fakten und Tatsachen verzichten und lieber ihr Meinung als Tatsache sehen?

Du weißt, durch lesen/forschen tust du dich
bilden :))
Kommentar ansehen
02.02.2007 21:47 Uhr von maotheogee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bitte lesen :D: ihr dürft den quran nicht "wort wörtlich verstehen". jeder mensch weiss das man 4 frauen nicht absolut gleich behandeln kann, darum darf und sollte jeder moslem nur eine frau haben. ich habe mich oft mit einem imam unterhalten, keine angst diese leute haben ahnung. sie sind ja nicht umsonst imam.
aber naja religion ist kein zwang jeder für sich ausserdem muss religion strikt von politik getrennt werden, das sage ich als moslem unglaublich was ;)
mfg
Kommentar ansehen
02.02.2007 21:50 Uhr von pint
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@yuno: lerne "^^" zu deuten...

ich kann leider alles was mit religion zu tun hat nicht ansatzweise ernst nehmen. und warum?
religion ist etwas, was einem von kindheit an eingetrichtert wird, nicht etwas an das man glaubt.
wenn dir mit 20 oder so, also wenn du selbst denken kannst, das erste mal jemand erzählen würde, das vor 2000 jahren jemand in der wüste mit einem brennenden busch gelabert hat, und er deshalb jeden sonntag ne stunde in nem stinkenden alten gebäude kniet und komische lieder singt, würdest du ihm eine runterhauen und weiterlaufen. und nicht auch dort hingehen. oder?
wenn alle gläubigen leute in der zeit, die sie für ihre reliogion aufwänden, wirklich gute taten vollbringen würden, hätten wir jetzt eine bessere welt.
sry 4 offtopic.
Kommentar ansehen
02.02.2007 22:12 Uhr von maotheogee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bitte lesen :D: ihr dürft den quran nicht "wort wörtlich verstehen". jeder mensch weiss das man 4 frauen nicht absolut gleich behandeln kann, darum darf und sollte jeder moslem nur eine frau haben. ich habe mich oft mit einem imam unterhalten, keine angst diese leute haben ahnung. sie sind ja nicht umsonst imam.
aber naja religion ist kein zwang jeder für sich ausserdem muss religion strikt von politik getrennt werden, das sage ich als moslem unglaublich was ;)
mfg
Kommentar ansehen
02.02.2007 22:33 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bewahrheitet sich das alte geflügelte Wort:

"Mit 40 im Bett gelegen, was für ein Gedränge..."

*grins******
Alter Scheich!

;-))^^
Kommentar ansehen
02.02.2007 22:59 Uhr von Yuno
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@maotheogee: "ihr dürft den quran nicht "wort wörtlich verstehen"."

Ich weiß nciht wieso wir die Worte im Quran nicht wortwörtlich verstehen sollen.

"jeder mensch weiss das man 4 frauen nicht absolut gleich behandeln kann, darum darf und sollte jeder moslem nur eine frau haben."

Und das steht ja auch wortwörtlich im Quran, dass wenige es schaffen würden, alle Frauen gleich zu behandeln.

" ich habe mich oft mit einem imam unterhalten, keine angst diese leute haben ahnung. sie sind ja nicht umsonst imam."

Wir sehen viel zu oft im Fernseher Imame die nur "mist" reden. Ich kann dir Beispiele nennen, aber lass mal. Viele, die meinen sie währen Gelehrte, produzieren etwas was nicht dem Islam zustimmt. Und Islam leidet auch heute in den Medien darunter.


Mfg Yuno
Kommentar ansehen
02.02.2007 23:07 Uhr von Yuno
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@pint: "wenn dir mit 20 oder so, also wenn du selbst denken kannst, das erste mal jemand erzählen würde, das vor 2000 jahren jemand in der wüste mit einem brennenden busch gelabert hat, und er deshalb jeden sonntag ne stunde in nem stinkenden alten gebäude kniet und komische lieder singt, würdest du ihm eine runterhauen und weiterlaufen. und nicht auch dort hingehen. oder?"

Ich weiß nicht wer dir so was erzählt, aber der Prophet die vor unserer Zeit lebten, haben nicht gelabert und auch nicht in einem stinkenden Gebäude "gebetet".
Die Bücher enthalten volle Weisheiten, die ihr aber nicht sehen wollt. Und diese als stinkend darzustellen ist für mich als gläubiger nicht akzeptabel. :))

Also, lehn dich zurück und genieße dein Leben, bis du wieder auferstehen wirst ;)
Kommentar ansehen
03.02.2007 01:35 Uhr von Inspektor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ihr habt hier probleme nur mal so nebenbei:
wie würden sich denn deutsche/europäische frauen fühlen, wenn ihr mann noch 3 andere hätte?
oder nochmal anders:
was würden denn die deutschen/europäischen MÄNNER sagen, wenn sie nicht der einzige für ihre frau wären???

will mir doch jetz keiner sagen, dass er/sie damit kein problem hätte?!

also sorry, aber der typ is einfach abartig und gehört für mich einfach mal an seinen eiern aufgehängt. und ne religion die sowas erlaubt/befürwortet unter welchen gesichtspunkten auch immer, ist genauso abartig...

p.s.: und NEIN, ich habe nichts gegen den islam, aber manchmal bin ich einfach (so unglaublich es auch klingen mag) über unsere gesetze froh.
Kommentar ansehen
03.02.2007 07:25 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo sind die Menschenrechte-Propagandisten? wäre der mann ein türke, dann würde die angelegenheit sogar beim bundestag landen wg. EU-fähigkeit der türkei... :)

aber bei saudis machen sie ne ausnahme, wegen dem öl... :(

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
03.02.2007 08:24 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh mann: was habt ihr wieder für probleme
wenn er das geld dazu hat, wenn die frauen mitmachen, wenn ....
lasst ihn doch.


Inspektor
>was würden denn die deutschen/europäischen MÄNNER sagen, wenn sie nicht der einzige für ihre frau wären???<
ich weiß, dass meine noch nebenbei ab und zu was laufen hat.
da ich nebenbei auch ab und zu was laufen habe ist das in ordnung.
und jetzt?
habe ich jetzt deine weltordnung zerstört?

also sorry, aber der Inspektor is einfach abartig und gehört für seinen dummen kommentar einfach mal an seinen eiern aufgehängt.

>p.s.: und NEIN, ich habe nichts gegen den islam, aber ....<
nein ich bin nicht rechts, aber...
nein ich bin nicht dumm, aber...

manche menschen zeigen durch ihr geschwätz ganz schnell wes geistes kind sie sind.

deniz
:-))
Kommentar ansehen
03.02.2007 11:50 Uhr von Inspektor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ vst: nein, meine weltordnung hast du bestimmt nicht zerstört, schwanzgesteuerte männer gibts schon ne menge. aber nur weil DU so einer bist und du deine freundin nicht zufriedenstellen kannst, so dass sie sich noch bei anderen ausleben muss, heisst das ja nicht, dass das bei allen männer so ist...

und kindchen, mir aufgrund meiner aussage fremdenfeindlichkeit zu unterstellen, ist ja wohl der gipfel...vllt achtest du ein bisschen auf deine aussagen hier
"manche menschen zeigen durch ihr geschwätz ganz schnell wes geistes kind sie sind." <--- das geb ich jetz einfach mal so zurück
Kommentar ansehen
03.02.2007 13:10 Uhr von maotheogee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@yuno: so leid es mir auch tut.. ich habe keinen fernseher, daher habe ich keine ahnung wovon du redest -> Wir sehen viel zu oft im Fernseher Imame die nur "mist" reden. Ich kann dir Beispiele nennen, aber lass mal. Viele, die meinen sie währen Gelehrte, produzieren etwas was nicht dem Islam zustimmt. Und Islam leidet auch heute in den Medien darunter <-
wenn ich was über meine religion lernen will gehe ich doch einfach in die moschee, wo ist das problem?
und ich weiss auch nicht wieso du mich jetzt so angreifen musst da du im groben auch das gleiche sagst, aber wenigstens hast du ja deinen senf dazu gegeben ne? ;)
mfg
Kommentar ansehen
03.02.2007 13:33 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
armer inspektor: hat dich das jetzt so getroffen?
bellst du deshalb so laut?
Kommentar ansehen
03.02.2007 14:41 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da bin ich ja froh, dass ich nicht dein genosse bin
Kommentar ansehen
03.02.2007 21:32 Uhr von Yuno
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@maotheogee: Nein maotheogee, das war ja auch kein Angriff. Ich wollte lediglich dich auf etwas hinweisen.

Leider kann man mit der Schrift keine Emotionen vermitteln :))

Refresh |<-- <-   1-25/30   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?