02.02.07 16:19 Uhr
 223
 

TNT ist einer von sechs Preisträgern beim European Business Award

Am Mittwoch dieser Woche wurde der Logistikkonzern TNT Express mit dem European Business Award in der Kategorie "kundenfreundlichstes Unternehmen" ausgezeichnet. TNT-Direktor Chris Goosens nahm die Auszeichnung in Brüssel entgegen.

Das Unternehmen habe beispielhaft gezeigt, "dass es den Kunde im Zentrum seiner Geschäftstätigkeit sieht", so die Begründung der aus Experten bestehenden Jury. Sie beurteilte dabei nach verschiedenen Kriterien in sechs unterschiedlichen Kategorien.

Der European Business Award wird jährlich vergeben. Namhafte Unternehmen und Organisationen unterstützen den Wettbewerb, darunter u.a. das "Wall Street Journal", Société Général, Axa und Siemens.


WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Award, Business, Europe, Preisträger, TNT
Quelle: www.business-on.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne
Ex-Fußballstar Philipp Lahm übernimmt Mehrheit an Müsli-Hersteller Schneekoppe
Schlüsseldienst-Mafia nutzt Notlagen aus - 16,8 Millionen Euro Gesamtschaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2007 22:13 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So sollte es doch: überall sein.
Aber anscheinend hat sich es immer noch nicht rumgesprochen:

DER KUNDE IST KÖNIG

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP plant Verfassungsklage im Falle von beschränktem Soli-Abbau
"Police Academy"-Regisseur Hugh Wilson im Alter von 74 Jahren verstorben
Dresden: "Gruppe Freital" als terroristische Vereinigung eingestuft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?