02.02.07 09:39 Uhr
 3.095
 

Sibirien: Orangener Schnee stellt Forscher vor ein Rätsel

Gelber und orangener Schnee fiel im Westen Sibiriens vom Himmel. Die Ursache dafür ist zurzeit noch unklar. Mitarbeiter des Notfall-Ministeriums sollen den Grund der Verunreinigung nun ermitteln.

Laut der Nachrichtenagentur ITAR-TASS wurde der "muffige" Schnee an verschiedenen Orten rund um Omsk festgestellt. Das betroffene Gebiet gilt als Zentrum der russischen Petrolindustrie.

Die 27.000 Bewohner des 1.500 Quadratkilometer großen Gebietes wurden nun aufgefordert, den Schnee nicht zu nutzen, nach Möglichkeit im Haus zu bleiben und auf Haustiere aufzupassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Faibel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Forscher, Schnee, Rätsel, Sibirien, Orange
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest
Saudi-Arabien: Terroranschlag in Mekka verhindert
Türkei: Stromschlag in Wasserpark - Fünf Personen sterben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.02.2007 09:46 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Yeti-Wettpinkeln? Ich glaube das waren Yetis... ;-) http://www.nichtlustig.de/... BTW: Wie kann man Schnee "nutzen"? Wassergewinnung durch auftauen?
Kommentar ansehen
02.02.2007 09:50 Uhr von Faibel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@JustMe27: ROFL
Kommentar ansehen
02.02.2007 09:57 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hier noch einer: http://www.nichtlustig.de/... Tipp: Einfach mal alle ansehen, so geht ein Vormittag schnell mit viel lachen rum ;-)
Kommentar ansehen
02.02.2007 09:59 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.02.2007 13:29 Uhr von radiojohn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Orangener? Besser wäre: "Orangefarbener" oder "Orange gefärbter" gewesen.

r.j.
Kommentar ansehen
02.02.2007 13:35 Uhr von Faibel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@radiojohn: Hallo,

"Orangefarbener" gefiel dem Checker nicht. ;-)

lg
Faibel
Kommentar ansehen
02.02.2007 21:09 Uhr von pint
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Blut im Urin: ist des Rätsels Lösung...
Kommentar ansehen
05.02.2007 00:30 Uhr von leeson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da wird wohl die dreckige Luft durch die Petrolindustrie, vom Schnee gereinigt worden sein.

Da kann man mal sehen was da so in der Luft rum schwirrt.
Kommentar ansehen
05.02.2007 12:15 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei diesen Klima-Konferenzen: wird noch nur geschwe(a)felt dann kann auch grüner oder blauer Schnee vom Himmel fallen.
Wen interresiert das noch, ausser den GP-Leute etc.
Das die Petro-Industrie eine Mitschuld trägt und nicht alles auf Frau Holle geschoben werden kann :-))

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?