01.02.07 19:50 Uhr
 626
 

Cottbus: Schlachtunfall - Bolzen eines Bolzenschussgeräts verletzte 43-Jährige

Bei einem Unfall mit einem Bolzenschussgerät in der Milchviehanlage in Reinpusch bei Drebkau ist eine 43 Jahre alte Frau schwer verletzt worden.

Ein Polizeisprecher berichtete, dass ein nebenberuflicher Schlachter einen Bullen schlachten wollte, der Bolzen jedoch die Frau am Oberschenkel verletzt hat. Wie es zu dem Unfall kam, ist noch nicht klar.

Der Bolzen traf auch noch einen 20 Jahre alten Mann am Bein, der in der Nähe stand. Die beiden mussten in ein Krankenhaus in Cottbus gebracht werden. Das Bolzenschussgerät wurde sichergestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Cottbus, Schlacht
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Laufen: Zwei Täter entreißen junger Frau Tasche - Bei Sturz wird sie bewusstlos
Manchester: Muslimischer Psychiater fordert Zuwanderungsstopp für Islamisten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2007 20:11 Uhr von Clydefrosch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich als Vegetarier würde gerne meine Meinung dazu sagen, verzichte aber auf die Diskussion.
Kommentar ansehen
01.02.2007 20:38 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Clyde: trau Dich doch ... !

Es hat bestimmt diesmal die Richtigen getroffen.
Kommentar ansehen
01.02.2007 21:03 Uhr von intruder1400
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dem Hobby-Schlachter: sollte man die Lizenz entziehen.
Kommentar ansehen
02.02.2007 09:10 Uhr von Clydefrosch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@christi: Nein, hat es nicht. Es tut mir Leid um die Betroffenen, ich halte nur Schlachten generell für eine ethisch fragwürdige Angelegenheit. 2 Menschen werden verletzt und alle sind schockiert, aber dass Millionen Tiere auf diese Art getötet werden stört niemanden.
Kommentar ansehen
02.02.2007 09:57 Uhr von rh1974
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Clydefrosch: und was ist mit dem massenmord von abermillionen pflanzen jedes jahr auf deutschlands feldern? kein protest? ach so die pflanzen schreien ja nicht....verstehe.

warum protestiert man eigentlich nicht wenn ein loewe ein gnu abmurkst? soll der bloede loewe doch blumen fressen oder besser gar nix.

also bitte aufhoeren mit diesen vegetariervorurteilen. wir verurteilen euch auch nicht
Kommentar ansehen
02.02.2007 10:35 Uhr von heinzepreller1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ihr seid alle krank von luft kann man eben nicht leben
Kommentar ansehen
02.02.2007 11:30 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
heinze: es geht nicht darum, dass nicht geschlachtet werden soll ... allerdings geht es SEHR um die Verhältnisse auf unseren Schlachthöfen im Umgang mit den zu schlachtenden Tieren.
Kommentar ansehen
02.02.2007 14:46 Uhr von Clydefrosch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vegetariervorurteile? Ihr könnt alle essen, was ihr wollt. Ich verstehe nur nicht, wieso alle auf Vegetariern rumhacken müssen, als ob sie wer weiß was illegales täten. Also bitte ein wenig mehr Akzeptanz gegenüber durchdachteren Lebensstilen.

Willst du mit mir wirklich über so alberne Argumente diskutieren? Wenn du Raubtieren zutraust, dass sie genug Verstand haben, darüber nachzudenken, was sie anderen Lebewesen antun, vermenschlichst du sie. Dann wären Tiere ja mit dem Menschen auf einer Stufe und es würde keinen Unterschied machen, ob du Rinder, geisitg behinderte Menschen oder Dritte-Welt-Kinder schlachtest und isst. Also bitte über solche Pseudoargumente nachdenken und nicht einfach übernehmen, weil es ja so lustig klingt...

Also iss einfach was du willst, ich werde dir keinen Vorwurf machen, aber lass mir bitte auch meine Einstellung.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag
Hype um Barack Obama und Angela Merkel beim Kirchentag 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?