01.02.07 14:44 Uhr
 429
 

Popstar Sasha mit eigener Comedyshow am Samstagabend, zu Gast u.a. Steven Seagal

"Sasha - Die Show" heißt das Comedy-Musik-Event am Samstagabend bei Sat.1, in der einer der erfolgreichsten deutschen Popstars, Sasha (Dick Brave), nach zehn Jahren Bühnenpräsenz zum ersten Mal als Moderator zu sehen sein wird.

"Ich habe eine eigene TV-Show am Samstagabend. Vorher habe ich mir nicht wie viele andere in der Branche die Hörner in täglichen Talks abstoßen müssen - ein luxuriöses Problem", so der 35-Jährige.

Bekannte Showgrößen wie Helge Schneider, Christian Tramitz oder Hugo Egon Balder werden neben Paul Young und US-Schauspieler Steven Seagal in der Show auftreten. Ob es mehrere Folgen geben wird, entscheiden die Quoten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gast, Popstar, Comedy, Samstagabend
Quelle: www.laut.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trailer zum wohl letzten Action-Streifen mit Liam Neeson
Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2007 14:40 Uhr von H.O.L.Z.I.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja die Gästeliste hört sich ja nicht schlecht an, aber hoffentlich wird das nicht so wie bei Oli P. der nervt als Moderator. Viel zu albern, Sasha dürfte da schon mehr Stil haben.
Kommentar ansehen
01.02.2007 15:00 Uhr von JP_walker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich halte Sasha: Für etwas verklemmt. Einen guten posten als Moderator hat immernoch Stefan Raab. Der macht wenigstens mal ein paar scherze, die auch lustig sind.
Kommentar ansehen
01.02.2007 16:03 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum ? Und warum sollte sich das irgendeiner ansehen.
Sasha ist genauso talentiert wie mein rechter Turnschuh.
Bereits im Sat1 Morgenmagazin hat er das bewiesen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?