01.02.07 09:47 Uhr
 12.259
 

Paris Hilton - "ParisExposed.com" ist geschlossen

Die Betreiber von "ParisExposed.com" hatten auf der Seite gegen eine Gebühr Homevideos, Arztrechnungen, Kreditkartenabrechnungen und Tagebucheinträge von Paris Hilton zum Anschauen angeboten. Paris reichte Klage ein und nun ist die Seite geschlossen.

Gregory Korn, Anwalt von Paris Hilton, war der Meinung, dass unter anderem die Kreditkartenabrechnungen oder der Pass von Paris von einem Stalker genutzt werden könnten oder gar ihre Identität gestohlen wird.

Für Elliott Mintz, Sprecher von Paris Hilton, ist der Fall aber noch nicht beendet. Mintz: "Sie will ihre Sachen zurückhaben. Ihre Habe ist immer noch in den Händen von Fremden."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Paris, Paris Hilton, Hilton
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe
Paris Hilton gab Donald Trump ihre Stimme: "Er hat mich immer unterstützt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2007 05:48 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
;Man mag zu der Tussnelda stehen wie man will, aber bei sowas hört echt der Spaß auf. Die Filmchen, ok ist sie ja selbst in Schuld, aber bitte Kreditkartenabrechnungen, Tagebucheinträge und Arztrechnungen.
Kommentar ansehen
01.02.2007 11:05 Uhr von €D-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nix geschlossen Die Seite ist nach wie vor offen.
Ausserdem sollte sie lieber Tantiemen einklagen, als die Seite schliessen zu lassen. Denn eMule o.ä. wird sie nicht so leicht schliessen können.
Kommentar ansehen
01.02.2007 11:34 Uhr von Turnschuhmarco
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Videos bekommt man hier: http://bsdo.thumblogger.com/

Viel zu sehen ist aber nichts.
Kommentar ansehen
01.02.2007 11:35 Uhr von news_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Emule: Tippt da mal ParisExposed.com ein, bei mir sind´s 78 Suchergebnisse :-)
Kommentar ansehen
01.02.2007 15:18 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wen arbeitet eigentlich Mintz eigentlich noch alles? Erstaunlich

Die Videos werden bestimmt schon bei diversen Tauschbörsen zu finden sein. Das dürfte zu spät sein um irgendwas zu "retten"
Kommentar ansehen
01.02.2007 16:15 Uhr von indisoft
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentare: Das wird ihr wohl auch schon selber klar sein!
Aber vielleicht möchte sie einfach nicht das jemand weiterhin damit Geld macht. Hier wird ja eh ständig auf der dummen Paris rumgehackt. Aber die Aktion selber ist nunmal unter aller sau. Also hat sie auch das Recht dazu sowas zu verbieten.
Kommentar ansehen
05.02.2007 16:08 Uhr von Gullideckelchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Seitenclone gefunden: Auf http://www.parisexposed.6x.to findet man ein Clone der Seite!

Echt nett und dazu auch noch kostenlos!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe
Paris Hilton gab Donald Trump ihre Stimme: "Er hat mich immer unterstützt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?