01.02.07 09:34 Uhr
 172
 

Fußball: Laut "Bild" ist Thomas Doll beim HSV Geschichte

Er wäre Trainer Nummer drei, der am Mittwoch seinen Arbeitsplatz verloren hat. Laut "Bild Zeitung" ist Thomas Doll nicht länger Trainer beim HSV.

Nach Jupp Heynckes von Borussia Mönchengladbach und Felix Magath (ssn berichtete) wäre Doll der dritte Trainer, der am Mittwoch dem Arbeitsmarkt wieder zugeführt wurde.

"Bild" vermeldet, dass Doll kurz vor Mitternacht von seinem Posten enthoben wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: teledealer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bild, Hamburger SV, Geschichte
Quelle: www.szon.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2007 09:58 Uhr von Stylewalker85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HSV-Homepage: Dort steht dass sich der HSV und Doll erst heute, am Donnerstag, getrennt haben.

Der erste Schritt in die richtige Richtung meiner Meinung nach.
Kommentar ansehen
01.02.2007 10:31 Uhr von sluebbers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und jetzt macht magath die inne champions league....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?