01.02.07 08:41 Uhr
 81
 

Fußball/1. Liga: Schalke gewinnt durch ein Eigentor gegen Aachen

Der FC Schalke 04 schlug den Aufsteiger Alemannia Aachen mit 2:1 (1:1). 61.482 (ausverkauft) Zuschauer waren in der Veltins-Arena.

Vedad Ibisevic erzielte das Führungstor der Aachener in der 17. Minute. Moses Sichone unterlief ein Handspiel im Strafraum. Den Elfmeter nutzte Rafinha zum 1:1 (23.). Sichone (74.) machte dann auch noch das Eigentor zum 2:1 für Schalke.

Das Tor von Ibisevic hätte nicht zählen dürfen da er im Abseits stand. Werder Bremen hat wie der FC Schalke 42 Punkte.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Schalke 04, Liga, Aachen, 1. Liga, Eigentor
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2007 22:41 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Moses Sichone ist wohl ein Schalker. Anders ist das ja kaum zu erklären. Das Spiel war keine Glanzleistung der Schalker, sie hatten in der ersten Halbzeit eine Chance.
Kommentar ansehen
01.02.2007 08:45 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dusel gehabt: und der elfer war unberechtigt
Kommentar ansehen
01.02.2007 09:28 Uhr von Magnatus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Moses: hat in der letzten Spielen wirklich mehr als pech...schade fuer uns...aber auch in aachen kommt der naechste sieg bald wieder

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?