31.01.07 19:17 Uhr
 55
 

Deutscher Aktienindex nahezu unverändert - Bayer plus 3,9 Prozent

An der Frankfurter Börse zeigte sich heute der Deutsche Aktienindex nahezu unverändert. Zum Handelsende notierte der DAX bei 6.789,11 Zählern, ein Plus von 0,01 Prozent. Der MDAX gewann 0,24 Prozent auf 9.785,42 Punkte hinzu.

Der Titel von Bayer wurde heute mit einem Plus von 3,9 Prozent Tagessieger im DAX. Auch die Werte von Henkel, MAN (jeweils plus 1,4 Prozent), ThyssenKrupp, Deutsche Bank und Deutsche Börse legten zu.

Der Wert von Allianz gab nach, hier belasteten die Auswirkungen des Orkans "Kyrill" den Kurs. DAX-Tagesverlierer war heute die Aktie von SAP, hier ging es um 1,8 Prozent nach unten.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Prozent, Bayer, Aktie, Aktienindex
Quelle: boerse1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sternenkreuzer": Forscher entdecken speerförmigen interstellaren Asteroiden
Pforzheim: Ex-Bürgermeisterin erhält wegen Risiko-Zocker-Deals Bewährungsstrafe
Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Familienvater gesteht in Prozess Mord an Joggerin
"Backstreet Boy" Nick Carter soll eine ehemalige Sängerin vergewaltigt haben
Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?