31.01.07 18:19 Uhr
 1.071
 

Wittingen: Teurer Verkehrsunfall - 250.000 Euro Schaden

Bei einem Verkehrsunfall in Wittingen auf der Landstraße 270 kam ein 56-jähriger LKW-Fahrer mit seinem Sattelauflieger von der Bahn ab und fuhr in einen Graben. Dabei kippte der 40-Tonner seitlich um.

Bei diesem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von einer Viertelmillion Euro, da vom Sattelschlepper nur noch ein Totalschaden übrigblieb. Der LKW-Fahrer erlitt einen Schock sowie einfache Prellungen.

Anscheinend wurde das Fahrzeug durch einen starken Wind von der Fahrbahn auf den Seitenstreifen gedrängt. Dabei gelang es dem Fahrer nicht mehr, den mit Edelstahlrohren bestückten Sattelauflieger zu steuern. Zwei Bäume wurden ebenfalls zerstört.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Verkehr, Schaden, Verkehrsunfall
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
"Police Academy"-Regisseur Hugh Wilson im Alter von 74 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2007 18:23 Uhr von exekutive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh nein: 2 tote bäume...

RIP

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?