31.01.07 16:58 Uhr
 303
 

HSV: Vattenfall spendet fünf Euro für jede unterschriebene Autogrammkarte

Mannschaftskapitän Rafael van der Vaart wird vor dem Spiel des HSV gegen Energie Cottbus am 31.01.07 Autogrammkarten signieren. Anstoß ist dann um Punkt 20:00 Uhr.

Das Autogrammschreiben wird vor der Vattenfall-Loge stattfinden. Diese befindet sich im VIP-Bereich.

Für die handsignierten Autogrammkarten will Vattenfall je Karte eine Spende über fünf Euro an die Stiftung "Mittagskinder" überweisen. Die HSV-Sponsoreninitiative "Der Hamburger Weg" ist der Förderer dieser Stiftung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Hamburger SV, Vattenfall, Autogramm
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2007 17:27 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das find: ich gut....sollte mehr profis machen und sich den fans stellen...aber wenn es so laeuft wie bei manchester utd und chelsea.....dann gute nacht fans.....keine chance
Kommentar ansehen
31.01.2007 19:26 Uhr von hawk74
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beachtlich was VATTENFALL mit dem Geld macht, was sie den Kunden aus der Tasche "gezogen" haben.

"Die hohen Preise sind notwendig .... hohe Strompreise .... Beschaffungskosten ..."

TOLL wo das Geld dann hingeht !

Bis dann...
HAWK
Kommentar ansehen
01.02.2007 11:03 Uhr von Mohrchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hihi! Ich dachte schon Vattenfall legt sich ein finanzielles Polster zu um E.On zu kaufen.*gg*

Ich bin gespannt, wieviel an die Stiftung überwiesen wird. Ob sie noch was reinpacken in den Spendentopf?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?