31.01.07 16:16 Uhr
 183
 

"Sport Bild" gibt es ab jetzt in voller Länge im Internet

Das Sportnachrichten-Magazin "Sport Bild" wirbt derzeit für das Magazin auf einer Inernetseite. Dort ist es möglich, das ganze Heft auf einen Blick auf dem PC zu haben.

Für diese und die nächsten beiden Ausgaben ist das Angebot kostenlos. Der Chefredakteur von "Sport-Bild" scheint begeistert zu sein.

Chefredakteur Pit Gottschalk sagte in einem Interview, dass er es gut fände, da alle Leute sich diesen Service bequem und kostengünstig leisten könnten. Dieses Internetangebot sei Teil eines neuen Konzeptes. Es soll zudem immer ein Thema der Woche geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mike12mike
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bild, Internet, Sport
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sophia Wollersheim ließ sich in OP für Wespentaille Rippen entfernen
Enthüllungsbuch: Prinzessin Diana drohte Camilla angeblich, sie töten zu lassen
Johnny Depps Ex-Management behauptet: Er hat "Amber Heard heftig getreten"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2007 16:30 Uhr von mistake
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zeitung in voller Länge? Sagt man das nicht eher bei der Dauer eines Beitrags, z.B. im Radio oder Fernsehen?

Und wie groß soll der Monitor sein, wenn das ganze Heft (lesbar?!) auf einen Blick dargestellt werden soll?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?