31.01.07 09:28 Uhr
 6.768
 

USA: Haus für 155 Millionen Dollar zu verkaufen

Im US-Bundesstaat Montana soll das teuerste Haus der Welt entstehen. Doch bisher sucht man noch einen Käufer für die 155 Millionen Dollar teure Immobilie.

Geplant ist das 4.925 Quadratmeter große Haus mit zehn Schlafzimmern, mehreren Pools, einem riesigen Weinkeller. Weitere Extras an diesem Haus sind der eigene Skilift und eine Garage, in welche 40 Autos passen sollen.

Eine der wichtigsten Bedingungen für den Käufer: Er muss Mitglied im Yellowstone Club sein. Dieser Club zählt zu den exklusivsten überhaupt, alleine die Aufnahme kostet 250.000 Dollar.


WebReporter: AMIO
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Million, Dollar, Haus, Kauf
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro
Studie: Deutschland laut Index beliebtestes Land der Welt
Hamburg will "Schwer-in-Ordnung-Ausweis" statt Behindertenausweis akzeptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2007 09:47 Uhr von mistake
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer über 30.000 $/m² zahlen kann, zahlt 250 t$ bestimmt aus der portokasse...
Kommentar ansehen
31.01.2007 10:04 Uhr von Zisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mhhm: hätt ich genug Geld, also sagen wir mal das von Bill Gates würd ichs mir eventuell kaufen, dann is mir aber ne Garage für 40 Autos zu wenig, da muss dann schon mehr Platz sein ;)

Ne Spass bei Seite. Das ist totale Geldverschwendung. Dann lieber nen 10 Mio Haus und 100 Mio Spenden als so nen Haus zu kaufen.
Kommentar ansehen
31.01.2007 11:30 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
selber schuld: wer so viel geld für ein haus ausgibt...wer braucht aber auch ein haus mitzehn schlafzimmern und einer so großen garage.....dekadentes pack
Kommentar ansehen
31.01.2007 12:17 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich das Geld hätte, würde ich mir lieber ein eigenes Haus und Grundstück, nach meinen eigenen Plänen gestalten! Einen Weinkeller brauche ich z.B. nicht, dafür würde dann was anderes in den Keller kommen! :-D
Kommentar ansehen
31.01.2007 12:19 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mal meine portokasse durchsehen: nein, die sekretärin hat wieder briefmarken gekauft.

ich kann im moment nicht. mir fehlen 1,45 euro und die mitgliedschaft
Kommentar ansehen
31.01.2007 12:36 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was würde dir in keller kommen? sado-maso-studio?

ach bei der größe passt beides :-))
Kommentar ansehen
31.01.2007 13:15 Uhr von Der dritte Versuch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab knapp 500 m²: inkl. Garage, Pool, Gästewohnung und Keller und das ist für 4 Personen schon zuviel. Also was will man mit 10 mal soviel? Nagut andersherunm wenn mir jemand 1/10 also 15,5 mio. zahlt bin ich sofort dabei. Wenn man es genau nimmt schon bei einem Hundertstel.
Kommentar ansehen
31.01.2007 13:15 Uhr von tobias222
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vst @jimyp: jimyp meint natürlich, dass da natürlich ein großer Growschrank für Heilpflanzen in den Keller kommt ;-==)))
Kommentar ansehen
31.01.2007 14:35 Uhr von DonProphet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
montana?! Wer sollte denn 155 mio für ein haus in montana ausgeben?!
Kommentar ansehen
31.01.2007 16:38 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die: Lage ist irgendwie nicht exklusiv genug um so einen Preis zu verlangen. Würde das Haus in Malibu gebaut werden wäre es eine andere Sache.
Kommentar ansehen
31.01.2007 21:00 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man sonst keine Sorgen hat: dann flippt man ja aus. Ich kann´über die Meldung nicht mal schmuzeln :-(
Kommentar ansehen
01.02.2007 02:30 Uhr von HarryL2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Verkäufer: Es gibt schönere, kleinere Luxushäuser in besserer Lage die nicht mal ein viertel davon Kosten. Und die finden schon keinen Abnehmer... Viel Spaß bei der Käufersuche. ;-)
Kommentar ansehen
01.02.2007 16:48 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geld kommt zu Geld: Wer sich so ein Haus kaufen kann der hat auch noch das Geld für diesen teuren Club.
Ein eigener Skilift. Garage für 40 Autos.
Ja gehts noch.
Obwohl, der Weinkeller würde mich reizen.
Kommentar ansehen
01.02.2007 17:40 Uhr von EddyBlitz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als: ich meinen Taschenrechner fragte, wie lange ein normaler Mitteleuropäer dafür arbeiten müßte,hat der doch glatt den Geist aufgegeben.
Kommentar ansehen
03.02.2007 15:03 Uhr von sanchoz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Käuferkreis: wurde ja eh auf ausgewählte Leute eingeschränkt, von daher braucht man ja nicht viel suchen. Es wird mit Sicherheit jemand das Anwesen kaufen, die Leute haben einfach zuviel Geld und wissen nicht, was sie damit anfangen sollen.

Mensch ich würd gern auch reich sein! :)
Kommentar ansehen
05.02.2007 15:24 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Danke, ich nehm zwei davon Da wo ich her komme nennt man ein solch großes Haus entweder Hotel oder Bordel...

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 16-Jähriger liegt mit Verletzungen auf Dach einer U-Bahn
AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sei Lottogewinn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?