30.01.07 20:51 Uhr
 139
 

Fußball: Der 1. FC Köln verleiht Alushi und Nickenig

Der 1. FC Köln hat noch vor dem Ende der Transferperiode zwei Spieler an deutsche Regionalligisten verliehen. Enis Alushi wird an den SV Wehen ausgeliehen.

Tobias Nickenig wechselt auch in die Regionalliga. Und zwar zu den Sportfreunden aus Siegen.

Dafür hatte Köln aber im Winter nochmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und vier neue Spieler gekauft. Diese kommen alle aus dem Ausland. Serhat Akin (Anderlecht) und Tiago (Mineiro) sind die prominentesten Spieler von diesen Vieren.


WebReporter: mike12mike
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Köln, 1. FC Köln
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2007 00:09 Uhr von elvira11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hahaaa: wird denen auch nix nutzen LÖL
Kommentar ansehen
31.01.2007 11:21 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der sv wehen: rüstet auf...mal sehen wie weit das noch geht...ihre heimspiele finden jetzt ja sogar in wiesbaden statt...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?