30.01.07 20:59 Uhr
 1.325
 

ProSieben: Immer weniger Zuschauer für "Gameshow-Marathon"

Die Spieleshow "Gameshow-Marathon" mit Olli Pocher verliert immer mehr Zuschauer. Sprecher des Senders sagten, dass es noch gerade zweistellige Zuschauerwerte gebe. Nun hoffe man, dass die Werte nicht auf einstellige Werte sinken.

Insgesamt schauten nur noch 1,36 Millionen Zuschauer der werberelevanten Gruppe hin. Somit lag der Marktanteil bei nur 10 %, der Marktanteil der vorherigen Show lag noch etwas höher (11,1 %).

Insgesamt schauten nur 1,71 Millionen Zuschauer hin, das sind rund 210.000 weniger als bei der vorherigen Show.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mike12mike
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Game, Zuschauer, ProSieben, Marathon
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pantone ehrt Prince mit eigenem Lila-Farbton
Schauspielerin bekommt Hitzschlag: ZDF muss Dreh in Vietnam abbrechen
Musiker Pete Doherty bei Heroinschmuggel nach Italien erwischt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2007 21:34 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kein Wunder: Ist auch ne Scheiss Show... ;-))

Mlg
Kommentar ansehen
30.01.2007 23:46 Uhr von Honorak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wen wunderts ? Die meinen doch inzwischen die können einem alles vorsetzen und sich auf irhen Lorbeeren ausruhen.

Geschieht denen grad recht...
Kommentar ansehen
31.01.2007 00:02 Uhr von elvira11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaja schade: ich mag pocher und Oli sehr gerne sehen , aber die Show ist wirklich absoluter mist schade das die zwei sich für sowas hergeben
Kommentar ansehen
31.01.2007 00:08 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja: die verlängerung auf zwei stunden war nicht gerade die beste idee. und dann auch noch die obernervensäge hella von den sinnen - so unausstehlich wie in den letzten sechs monaten war sie noch nie, und wenn sie so weitermacht - notsachlachten.
Kommentar ansehen
31.01.2007 00:25 Uhr von Blizzard2005
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dazu kommt noch Gülcan, die Obernervensäge des deutschen Fernsehens, sowie die mittlerweile unterirdisch schlechten Witze der Ollis.

Denk Zonk fand ich eine gute Sendung, die letzte war einfach nur schlecht. Das einzig attraktive an der Show sind die Assistentinnen...
Kommentar ansehen
31.01.2007 08:19 Uhr von daveman007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich beziehe hier klar FÜR die Ollis Stellung. Und die Show ist auch nicht schlecht.

Die schlechten Witze sind mehr auf Selbstironie ausgelegt, als auf ernste Comedy.

Ich mag den Pocher und den Petzokat oder wie man den schreibt. :-)

Klasse Show, weil Kindheitserinnerung
Klasse Leute, weil sympathisch

einziger Kritikpunkt: GÜLCAN!!!
Kommentar ansehen
31.01.2007 08:28 Uhr von crazymolle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mmmhhhh: wenn ich pro 7 anschalte und mir das gesicht von "superblondine" Sonja Kraus entgegenflimmert dann is einfach aus. ich könnte mich über diese "aufgeblasene", "unechte" person einfach nur ins koma nöllen und wenn dann noch als i-tüpfelchen "intelligenzbestie " gülcan karahanci hinzu kommt dann nützt das beste konzept nix, da kann man einfach nicht auf dauer zuhören und hinschauen.
Kommentar ansehen
31.01.2007 11:09 Uhr von mzbuffy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man könnte die sendung: vieleicht noch ertragen, wenn da nicht diese "ich hüpf mal vor jede Kamera die ich sehe" c,d,e-Promis dabeisein Würden.
Keine Frage die ganzen Schows waren Damals Super
Aber diese Möchtegern Stars Nerven einfach nur.
Kommentar ansehen
31.01.2007 14:43 Uhr von Inspektor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
falsche kandidaten? die üblichen prosieben pseudopromis - da macht das spielprinzip einfach keinen sinn und auch keinen spass...

einziger lichtblick: die glücksrad-show, vllt kann das prosieben-dummchen sonja dann ja ne doppelaufgabe übernehmen und wieder die buchstabenfelder umdrehen - hat sie ja früher ganz gut gemacht^^
Kommentar ansehen
31.01.2007 16:25 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hat das: Hat das wirklich mal einer geguckt ?
Nee ne.

Wann merkt Pro7 endlich das es Pocher nicht kann.
Er ist nur ein kleiner Möchtegern Moderator.
Gestern war der bei Kerner.
Und ausser dummen, kindischen Sprüchen kam da nix von dem.
Kommentar ansehen
31.01.2007 16:44 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: habe es nicht geschaut und werde es auch nicht tun. Ein Film wäre mir lieber gewesen als solche Unterhaltungsshows.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?