30.01.07 20:33 Uhr
 223
 

Handball-WM: Polen erreicht Halbfinale

Bei der Handball-Weltmeisterschaft hat am heutigen Dienstag Polen das Halbfinale erreicht. Polen besiegte Russland mit 28:27 (16:14). 12.500 Besucher (ausverkauft) waren in der ColorLine-Arena in Hamburg.

100 Sekunden vor Spielschluss stand es 27:27, ehe Karol Bielecki das Siegtor für die Polen erzielte. Der für Magdeburg in der Bundesliga tätige Spieler erzielte insgesamt sieben Tore für die Polen.

Die polnische Handball-Nationalmannschaft trifft am Donnerstag in Hamburg im Halbfinale auf den Sieger aus dem Match zwischen Island und Dänemark.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Polen, Handball, Halbfinale
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettel will bei Ferrari bleiben
Fußball: Joachim Löw wechselte im letzten Spiel zum ersten Mal niemanden aus
Im fünften Monat schwangere US-Läuferin legt 800-Meter-Lauf hin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2007 01:02 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lustig wäre es, wenn am ende deutschland gegen polen spielen würde, als ne art revenge für das von den polen verkackte fussballspiel in der Fussball WM.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen
Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz
Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?