30.01.07 13:53 Uhr
 594
 

Um neues Image Vietnams zu vertreten - Polizisten bekommen Benimm-Regeln

Vu Van Hien, Direktor der Personalabteilung der Polizei in der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi, teilte mit, dass Benimm-Regeln für die Polizisten in Kraft treten.

Damit das neue vietnamesische Image, modern und effizient zu sein, dargestellt wird, dürfen die Polizisten nun u.a. keine Schimpfwörter mehr benutzen und müssen saubere Kleidung tragen.

Für diejenigen, die sich nicht an die Regeln halten, droht eine Strafe. Da die Polizisten der Stadt Schmiergelder annehmen, genießen sie keinen besonders guten Ruf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Polizist, Regel, Image
Quelle: wcm.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina
SPD: Martin Schulz reist aus Solidarität nach Italien zu Flüchtlingen
US-Pressesprecherin liest bei Briefing Kinderschreiben vor: "Ich liebe Trump"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?