30.01.07 13:56 Uhr
 849
 

USA: 84-Jähriger gewann bei Lotterie über 200 Mio. Dollar

Durch die Lotterie Powerball konnte der 84-jährige Jim Wilson den zehnthöchsten Gewinn der US-Lotteriegeschichte einstreichen. Der Weltkriegs-Veteran gewann 254 Mio. Dollar.

Er und seine 79-jährige Frau Shirley, die vor der Entgegennahme des Gewinns einen Finanzexperten aufsuchten, wollen den Gewinn zusammen mit ihren drei Söhnen teilen.

Der Gewinn soll nun entweder über 29 Jahre hinweg ausgezahlt werden oder über eine Einmalzahlung, durch die die Familie über 120 Millionen Dollar erhalten würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Dollar, Lotterie
Quelle: wcm.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2007 14:36 Uhr von ven()m
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Versteh: ich den letzten Absatz richtig?
Bekommt er die 254mio. Dollar nur wenn er sie sich über 29 Jahre auszahlen lässt, und "nur" 120 durch eine Einmalzahlung?
Kommentar ansehen
30.01.2007 14:44 Uhr von ven()m
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Versteh: ich den letzten Absatz richtig?
Bekommt er die 254mio. Dollar nur wenn er sie sich über 29 Jahre auszahlen lässt, und "nur" 120 durch eine Einmalzahlung?
Kommentar ansehen
30.01.2007 14:45 Uhr von ven()m
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
doppelpost?? naja was solls
Kommentar ansehen
30.01.2007 15:02 Uhr von bonsai3000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tax: In den USA müssen Gewinne aus Lotterien versteuert werden.
Kommentar ansehen
30.01.2007 15:42 Uhr von DunsT
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das sind ja fast: eine millionen pro monat! geil... :-)
Kommentar ansehen
30.01.2007 16:03 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@DunsT: Nach meinen Rechenmethoden ergeben sich dadurch nicht mal eine dreiviertel Million im Monat, aber vielleicht erklärst du es mir mal!?!
Kommentar ansehen
30.01.2007 19:37 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Cizzar: Kannst du hellsehen, oder was?
Warum bleiben ihm nur noch maximal 5 Jahre?
Er kann noch gut und gerne 10 Jahre und länger leben...
Kommentar ansehen
30.01.2007 21:33 Uhr von Jiperia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mit dem gewinn sogar vielleicht noch länger als 10 jahre da er sich um nichts mehr sorgen machen muss ;D
Kommentar ansehen
30.01.2007 22:15 Uhr von hans_peter002
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn er seine kinder liebt, nimmt er 10 mio. für sich und seine frau und macht sich damit ein schönes leben udn gibt den rest seinen kindern...So würde ich es machen!
Kommentar ansehen
30.01.2007 23:19 Uhr von Summersunset
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schöner Ausklang: Er muss sich um Geld keine Sorgen mehr machen und weiß auch, dass seine Kinder und Enkel sicher versorgt sind. Wenn sich die Familie jetzt nicht über dem Gewinn zerstreitet, werden es sicher noch ein paar schöne Jahre für ihn.
Kommentar ansehen
31.01.2007 00:22 Uhr von Mr.Gato
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sunset: "Er muss sich um Geld keine Sorgen mehr machen und weiß auch, dass seine Kinder und Enkel sicher versorgt sind. Wenn sich die Familie jetzt nicht über dem Gewinn zerstreitet, werden es sicher noch ein paar schöne Jahre für ihn."

---

Hehe... wird sie garantiert.

Und der Opa wird bis zu seinem Tod das beliebteste Familienmitglied sein.
Kommentar ansehen
31.01.2007 00:23 Uhr von elvira11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hallo :-)): kennt jemand zufällig die Adresse von dem Gewinner , muss mal ein paar bettelbriefchen schreiben lööl

Nein Quark , ich finde auch das er mit dem Geld die Letzten Tage (Jahre ) sehr gut genießen kann oder besser soll
Kommentar ansehen
31.01.2007 10:09 Uhr von botcherO
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In Amerika: hast du 2 Möglichkeiten:
1) entweder den gesamten Gewinn über die Dauer von 29 Jahren kassieren, oder
2)knapp die Hälfte, aber dafür sofort auf einen Schlag.

Bei ersterem kriegt er dann 29 Jahre lang monatlich ca. 720.000 US-$.

Schönes Einkommen. Die meisten Gewinner entscheiden sich allerdings für 2.
Kommentar ansehen
31.01.2007 10:32 Uhr von LanceLovepump
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
träum.... hach wie schön wär´s wenn ich auch mal... tja daraus wird wohl nie was, wenn ich nicht auch mal spiele :)
Kommentar ansehen
31.01.2007 17:00 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da hat er ja eine kleine aufbesserung seiner rente und bush einen steuerbonus.....
Kommentar ansehen
01.02.2007 08:38 Uhr von maglion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@botcherO: Das ist ja auch logisch, denn in 29 Jahren und einem guten Anlageberater hat man von den 120 Mio. deutlich mehr als von einer monatlichen Auszahlung.

Nur mal ein kleines Rechenbeispiel:
Legt man 120 Mio. für 29 Jahre zu einem Zinssatz von 8% an, hat man nach 29 Jahren 1,1 Milliarden auf dem Konto / hat man ein gutes Händchen bei der Anlage und kassiert 15% Zinsen im Jahr, hat man nach 29 Jahren 6,9 Milliarden auf dem Konto.

Man ist mit der einmaligen Auszahlung aber erst besser dran, wenn man dieses Geld mit durchschnittlich ca. 6% anlegen kann ! (vorausgesetzt die monatlich ausgezahlten Beträge werden auch mit 6% angelegt).

Natürlich wurde dabei keine Steuer usw. berücksichtigt.

Aber es besteht auch die Gefahr, dass man das Geld verliert => hinterlistige Familie, falsche Freunde, Anlageberater usw. daher würde ich wohl die monatliche Auszahlung bevorzugen - dann bin ich bis zur Rente versorgt und selbst die letzten paar Raten würden dann für ein schönes Leben bis zum Ende reichen.
Kommentar ansehen
01.02.2007 16:45 Uhr von TeamKiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Rechnung: Wenn er die 250mio bei 4,8% Zinsen anlegt kann er jeden Monat 1mio verprassen.. unendlich lang xD

Wenn er die 250mio bei 6% Zinsen anlegt kann er jeden Monat 500.000 verprassen.. und hat dennoch nach 31 Jahren die 1 Milliarde geknackt xD
Kommentar ansehen
01.02.2007 16:46 Uhr von TeamKiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aber da er die 250 ja nich auf einen Schlag bekommt... PECH
Kommentar ansehen
02.02.2007 02:59 Uhr von Baker18
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lebt der noch?? Manche Leute in diesem Alter bekommen einen Herz Infarkt. Man der wird sich auch fragen, " warum nicht 20 Jahre früher".

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?