30.01.07 10:19 Uhr
 206
 

Fußball/Bayern München: Owen Hargreaves kann laut Magath gegen den VfL spielen

München: Owen Hargreaves nimmt bereits seit zwei Wochen am Mannschaftstraining des FC Bayern teil. Er wird wohl gegen Bochum wieder spielen können. Vor fast viereinhalb Monaten erlitt Hargreaves einen Wadenbeinbruch.

Bayern-Trainer Felix Magath: "Aus meiner Sicht könnte er am Dienstag schon dabei sein, ich rechne damit, dass er zurückkommt." Mit seiner Fitness war der Mittelfeldspieler am Freitag noch nicht zufrieden und fehlte deshalb gegen den BVB.

Ob Mark van Bommel und Ali Karimi spielen können, ist auch noch fraglich. Der Holländer hat Probleme mit der Achillessehne und konnte nicht am Training teilnehmen. Karimi hat Probleme mit seinem Oberschenkel und konnte daher nur Lauftraining machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, FC Bayern München, Bayer, Owen Hargreaves
Quelle: de.uefa.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2007 09:57 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Owen Hargreaves hatte wohl eine Ahnung warum er besser nicht in Dortmund aufläuft :) Bin gespannt wie er sich nach dem Wechseltheater (ManU) verhält und wie er spielt.
Kommentar ansehen
30.01.2007 10:42 Uhr von mod667
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bin auch mal gespannt wie er nach seiner verletzung wieder spielt! Zeigt er jetzt keine Leistung kann ihn Bayern nach der Saison nicht mehr für viel Geld verkaufen!
Kommentar ansehen
30.01.2007 12:32 Uhr von collateral damage
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bayern-Website: Da steht, dass er und Sagnol nicht zur Verfügung stehen..

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?