29.01.07 21:37 Uhr
 376
 

Borken: Traktoren im Wert von 150.000 Euro geklaut

Der Polizei von Borken wurde der Diebstahl zweier Traktoren im Wert von 150.000 Euro gemeldet. Die beiden Traktoren standen auf dem von einem Zaun umgebenen Gelände eines Landmaschinenhandels.

Die Fahrzeuge seien in einem Zeitraum von sechs Tagen entwendet worden. Genauere Angaben sind zum Zeitpunkt des Diebstahls nicht möglich.

Wie die Traktoren genau entwendet wurden, ist auch nicht bekannt. Es handelt sich um zwei Traktoren der Marke "Fendt". Die Polizei ermittelt.


WebReporter: jensonat0r
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Wert, Traktor
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Männergruppe attackiert Jugendliche im Hofgarten
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2007 21:34 Uhr von jensonat0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm 2 Traktoren aus einem abgezäunten Gelände zu klauen erscheint mir als sehr schwierig. Es sei denn man hat einen Schlüssel :)
Kommentar ansehen
29.01.2007 21:43 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es muß ja wohl aufgefallen sein, wenn einer mit einem Traktor wegfährt; vielleicht ist der Zaun einfach umgefahren worden...
Kommentar ansehen
29.01.2007 23:56 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Diebe wissen schon was sie klauen müssen! Den Mercedes der Traktoren - auch noch `nen Fendt-- die kennen sich aber aus.
Kommentar ansehen
30.01.2007 05:27 Uhr von muli11111
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gleich mal auf ebay schauen... ;)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?