29.01.07 16:30 Uhr
 467
 

Nach dem Sieg in Daytona machte sich Montoya über Michael Schumacher lustig

Nachdem der ehemalige Formel 1-Fahrer Juan Pablo Montoya das 24-Stunden-Rennen von Daytona gewonnen hatte, rechnete er mit Michael Schumacher ab. Er habe gar keine Ahnung von der Nascar-Serie und würde sich beim Rennen wohl in die Hose machen, sagte Montoya.

Laut "Sport-Informations-Dienst" sagte Juan Pablo Montoya wörtlich: "Ich bin schon einige Jahre im Oval gefahren und weiß, wovon ich rede. Michael würde sich wahrscheinlich zuerst mal in die Hose machen."

Montoya scheint immer noch nicht den Rauswurf bei McLaren-Mercedes verkraftet zu haben. Keinerlei Kontakt zu ehemaligen Formel 1-Kollegen habe er und auch die Rennen schaut er sich nicht an. "Das Kapitel ist für immer vorbei," so der 31-Jährige.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, Michael Schumacher
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bilder von Schumi für eine Million angeboten
Unbekannter bietet Foto von Michael Schumacher aus "nächster Nähe" Verlagen an
"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2007 16:09 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach diese kleine Heulsuse. Soll der lieber in der Nascar-Serie weiter fahren und die anderen in Gefahr bringen.
Kommentar ansehen
29.01.2007 16:49 Uhr von mod667
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
veraltete news? Diese News kommt mir irgendwie bekannt vor... würde mich aber nicht wundern, wenn er die gleichen Sätzen nen paar woche nachdem er sie gesagt hat nochmal rausposaunt...
Kommentar ansehen
29.01.2007 16:59 Uhr von Blizzard2005
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Die News ist wirklich veraltet, habe ich bereits vor einiger Zeit im Internet gelesen. Obwohl, bei Montoya weiss man nie, wie oft er seine Parolen wiederholt^^.
Kommentar ansehen
29.01.2007 17:05 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
veraltete news? Nun die Quellennews ist von heute und das Rennen war dieses Wochenende. Aber ich glaube euch, dass die Sprüche von Montoya schon einmal kamen. Er muss halt sich öfters wiederholen, da es nicht mehr für ihn reicht, seine Sprüche weltweit zu verbreiten mit einem Interview.
Kommentar ansehen
29.01.2007 17:41 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
doch: am 18. janaur hiess bei ssn montoya laestert ueber schumacher....da sagt nicht in hose.....sonder wuerde er einen herzinfarkt bekommen.....ist aber der gleiche inhalt....
Kommentar ansehen
29.01.2007 19:24 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum sollte Schumi Angst in einem Nascar-Rennen haben?? Der hat oft genug bewiesen was er kann und dass er kein Risiko scheut....Montoya sollte mal ganz schön den Ball flach halten.
Kommentar ansehen
29.01.2007 22:42 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Juan Pablo Montoya würde sich selber in die Hose machen, wenn Schumi bei Nascar-Rennen teilnehmen würde. Vor lauter Wut, dass er wieder nur den zweiten Platz belegen würde.
Kommentar ansehen
10.02.2007 00:14 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Damit: gewinnt Montoya auch keine 7 WM-Titel.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bilder von Schumi für eine Million angeboten
Unbekannter bietet Foto von Michael Schumacher aus "nächster Nähe" Verlagen an
"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?