29.01.07 15:21 Uhr
 335
 

Doughnuts bald mit Koffein?

Ein amerikanischer Molekularbiologe ist momentan mit der Erforschung von koffeinhaltigen Gebäcksorten beschäftigt.

Somit könnte es bald statt Kaffee Doughnuts geben. Somit können auch Menschen, die lieber Milch trinken, ihren Koffeinschub bekommen.

Ernährungswissenschaftler warnen jedoch vor den koffeinhaltigen Gebäcksorten: Der Konsum der Aufputsch-Doughnuts fördere die Fettleibigkeit in den USA. Zudem sei zu viel Koffein schädlich für das Herz.


WebReporter: jensonat0r
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Koffein
Quelle: www.diepresse.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar
Künstliche Intelligenz in der Lage, Alzheimer neun Jahre im Voraus zu berechnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2007 14:55 Uhr von jensonat0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke nicht, dass diese Erfindung Abnehmer finden wird. Schließlich kann man - wenn man keinen Kaffee mag - auch einfach Cola trinken. Da braucht man keine Doughnuts (Donuts) für.
Kommentar ansehen
29.01.2007 15:25 Uhr von Animal Farm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn: molekularbiologen langeweile haben....
Kommentar ansehen
29.01.2007 15:27 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mhhh lägga: Kein Wunder das sowas aus den USA kommt.
Krankes essen,krankes Volk... :-(

Mlg
Kommentar ansehen
29.01.2007 15:47 Uhr von simonl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich seh´s schon die Schlagzeile: "Immer mehr amerikanische Polizisten leiden an Bluthochdruck"
Kommentar ansehen
29.01.2007 15:49 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@666leslie666: Wenn man dort wohnt oder für längere Zeit wohnt weiß man schon wo und wie man sich ernähren muss. Keine Sorge ;-)

Es scheint als wird Homer Simpsons Traum endlich Wirklichkeit^^
Kommentar ansehen
29.01.2007 15:54 Uhr von bpd_oliver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Johnny: In Homers Träumen wären die Doughnuts eher mit "Duff" gefüllt ;)
Kommentar ansehen
29.01.2007 16:25 Uhr von cyprexx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Koffeintabletten ? Brrrrr hääää?
Man ich werd dieses geile Land nicht verstehen hehe ;)
Kommentar ansehen
30.01.2007 17:40 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Donuts: Boah, da dreht sich einen ja der Magen um.
Aber nicht wegen diesen Donuts.
Nein, wegen dieser merkwürdigen Schreibweise.
Kommentar ansehen
30.01.2007 18:27 Uhr von gatita
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"fördere die Fettleibigkeit in den USA": wird die nicht schon durch andere einwirkungen gefordert??? ;)
da machen ein paar doughnuts (3 versuche bis ich es richtig hatte (-: ) auch keinen unterschied!! *fg*
Kommentar ansehen
31.01.2007 06:16 Uhr von HarryL2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enny: Doughnut kommt halt von Dough=Teig.
Aber ich denke auch das sich Donut inzwischen nach über 70 Jahren durchgesetzt hat. ;-)
Kommentar ansehen
03.02.2007 20:20 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
soso: "Der Konsum der Aufputsch-Doughnuts fördere die Fettleibigkeit in den USA."
Also dann auch bald in Deutschland...

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Von wegen Schwarzfahren: Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?