29.01.07 15:04 Uhr
 2.238
 

Deja-vu-Erlebnis vom WM-Finale: Materazzi provoziert und bekommt einen Kopfstoß

Marco Materazzi von Inter Mailand hat seinem Namen "König der Provokateure" wieder alle Ehre gemacht.

Im Spiel seiner Mannschaft gegen Sampdoria Genua erhielt er von Gennaro Delvecchio einen Kopfstoß, nachdem Materazzi etwas zu ihm gesagt hatte. Delvecchio erhielt daraufhin die Rote Karte.

Materazzi spielt derweil das Unschuldslamm. "Ich würde es zugeben, wenn es mein Fehler gewesen wäre. Aber ich habe nichts Falsches getan." Schon im WM-Finale 2006 geriet Materazzi mit seinem Gegenspieler aneinander. Damals war es Zinedine Zidane.


WebReporter: Sepp Seppel
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Finale, Erlebnis
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Turn-Olympiasiegerin Gabrielle Douglas von Team-Arzt sexuell missbraucht
Uli Hoeneß lästert: "Handball ist international wirtschaftlich nichts wert"
Studie: Bei Sportarten mit hohem Zeitdruck sind Linkshänder die besseren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2007 14:28 Uhr von Sepp Seppel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Genauere Angaben findet ihr in der Quelle. Dort ist alles genau beschrieben. Leider reichen die 750 Zeichen hierfür nicht aus.

Aber es ist schon traurig, dass Materazzi wieder mal nichts "Böses" gesagt haben soll.
Kommentar ansehen
29.01.2007 15:09 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
materazzi: sammelt die deppen um sich herum.
erst zidane, jetzt delvecchio.

wer hat noch nicht, wer will noch mal?
Kommentar ansehen
29.01.2007 15:15 Uhr von funk0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
natuerlich, hat er nichts falsches getan: oder gabs fuer seine provokation eine schelte von seiten der fifa nach dem finale 06?

wenn da nicht auch was falsches von seiner seite war, war es diesmal sicher auch nicht.....

so far
Kommentar ansehen
29.01.2007 15:23 Uhr von grandmasterchef
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gibt seinen namen mal bei youtube ein UND NEIN nicht die kopfstösse von zidane ankucken, SONDERN die zusammenfassung von seinen ligaspielen. der kerl hat sich shcon einiges geleistet.

würde der das bei mir machen, hätte er scho eine sweet chin music abgekriegt ^^ das is einfach ein heuchler
Kommentar ansehen
29.01.2007 16:51 Uhr von mod667
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sweet chin music ist doch langweilig Stone Cold Stunner und danach Tomb Stone Piledriver! Was anderes hat der nicht verdient!

Provakateur Nr.1, ziemlich unfairer Spieler und Schauspieler (wie 90% der Italiener)... aber Italiener dürfen sich ja in ihrer Liga und in Europa fast alles leisten!
Kommentar ansehen
29.01.2007 16:56 Uhr von mod667
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
newszusammenfassung falsch! @sepp seppel: deine newszusammenfassung ist falsch!

zitat: "Kurz vor dem Platzverweis hatte er meinen Torhüter Julio Cesar hart attackiert. Da bin ich zu ihm hin und sagte ihm, er solle damit aufhören. Dann verpasst er mir einfach einen Kopfstoß", sagte Materazzi.

delvecchio ist bei ner aktion etwas hart gegen den torhüter von inter reingegangen! und materazzi hat daraufhin irgendwas zu delvecchio gesagt, der hat sich mit nem kopfstoß revanchiert!
Kommentar ansehen
29.01.2007 17:11 Uhr von tuetensuppe89
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ mod667: das glaubst aber auch nur du.... der typ is ein provokatuer allerbesten Ranges. der hat bestimmt nicht nur gesagt "lass uns uns zusammen setzen und das bei Kaffee und Kuchen klären". da kamen unter garantie einige Beleidigungen mit....
Kommentar ansehen
29.01.2007 17:17 Uhr von mod667
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@tuetensuppe: hab doch nix anderes behauptet?

ich hab nur geschrieben: er hat was zu ihm gesagt... dabei hab ich spielraum für spekulationen gelassen, was er sagte ;-)
Kommentar ansehen
29.01.2007 17:50 Uhr von kuemmel1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die Eltern von materazzi: sind ja auch Geschwister, nein ganz im Ernst ich habe noch keinen so unehrenhaften überflüssigen charakterlosen Penner in einem Profiverein gesehen.

Traurig, aber wenigstens bekommt er ab und zu Schläge
Kommentar ansehen
29.01.2007 18:33 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
französisch für anfänger: déjà-vu wird auch im deutschen mit akzenten geschrieben... lass mich allerdings auch gern belehren?
Kommentar ansehen
29.01.2007 19:28 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bestätigt: nur was jeder gesehen hat....Zidane ist natürlich zu weit gegangen...aber dieser Vollproll Materazzi hatte es verdient, nur hätte Zidane bis nach dem Spiel warten sollen und diesem Subjekt dann in seinen Vize-Weltmeisterhintern zu treten....schade drum....
Kommentar ansehen
29.01.2007 20:17 Uhr von divadrebew
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: da fehlt etwas: sehr wichtiges in der News: Das Ergebnis! 2:0 für Inter Mailand. Und weiter (Zitat Quelle): "Einig waren sich alle Beteiligten darüber, dass die frühe Rote Karte (7.) das Spiel zu Gunsten des Tabellenführers mitentschied."

Anstatt einen sinnlosen Kommentar abzugeben, hättest du diese Infos in deiner News unterbringen sollen. Immerhin hättest du dafür noch 211 Zeichen übrig gehabt.
Darum keine gute Bewertung.
Kommentar ansehen
29.01.2007 21:46 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Typ ist echt link! Aber seine Gegenspieler sind selbst schuld, wenn sie sich zu solchen Tätlichkeiten hinreißen lassen. Dafür gibt es keine Entschuldigung! Da darf man sich nicht aus der Ruhe bringen lassen.

Ich hab es damals schon beim WM-Finale gesagt: Der Zidane hätte dem Materazzi bei der nächsten Aktion (also mit Ball in der unmittelbaren Nähe) einfach einen mitgeben müssen.
Mal schön den Fuß drüber halten oder ein kurzer Griff ins italienische Gemächt - das sieht kein Schiri bzw. ist das im Getümmel nicht gleich als Tätlichkeit zu werten. Der schmerzhafte Effekt für Materazzi wäre aber gleich gewesen.
Kommentar ansehen
29.01.2007 22:21 Uhr von Sepp Seppel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@divadrebew: Das Ergebnis steht schon in einer anderen NEWS, so dass dies hier doppelt gewesen wäre.
Kommentar ansehen
29.01.2007 23:17 Uhr von DerMaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Reaktion vom Kumpel: Als ein Freund von mir in ner Italienischen Kneipe Materazzi an der Wand hängen sah, ging er zu dem Poster, stellte sich davor und gab dem Ding eine Koppnuss die sich gewaschen hatte^^ Danach iiser aus dem laden rauch ohne was zu kaufen^^
Kommentar ansehen
29.01.2007 23:39 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ DerMaus: Mit Verlaub: Dein Freund ist dumm. Einfach nur dumm.
Hat er wenigstens ne anständige Gehirnerschütterung davongetragen?
Obwohl - viel zu erschüttern kann da nicht sein...
Kommentar ansehen
30.01.2007 07:46 Uhr von Bjoern68
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Materazzi sperren ! Der Typ kommt sozusagen ungescholten davon. Schade das er nur so harmlos getroffen wurde.

Aber die italienische Mafia wird schon dafür sorgen das alles harmlos bleibt...so wie bei der WM.
Kommentar ansehen
30.01.2007 09:35 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich finde materazzi super: wie sonst könnte ich eure köstlich idiotischen beiträge lesen?

jetzt dürft ihr mir einen kopfstoß geben und vom platz gehen
*sfg*
Kommentar ansehen
30.01.2007 11:03 Uhr von Nickolaus87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
einfach sperren: ein sehr unfairer Spieler und ein Heuchler dazu. Mit ner dreimonatigen Sperre Materazzis würde man dem Fußball echt was gutes tun.
Kommentar ansehen
30.01.2007 12:43 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vst - vom nächsten Idioten Ja, auch ich finde Materazzi gehört gesperrt. Persönliche Beleidigungen haben nichts mit sportlicher Leistung gemein.

Aber vom Niveau und den Titulierungen hast du dich schon prima angepasst...
Kommentar ansehen
30.01.2007 21:43 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zenon ach komm: du glaubst doch nicht, dass das nicht der alltag ist auf sportplätzen der ganzen welt?

wer auf so dämliche beleidigungen mit einem foul, kopfstoß etc. antwortet hat nichts anderes verdient als vom platz gestellt zu werden.

wenn ich jedesmal nach einer beleidigung ausgerastet wäre, wäre ich irgendwann nie wieder auf eine kampfmatte gekommen.

habt ihr alle schlechte nerven.
Kommentar ansehen
31.01.2007 07:42 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das habe ich damit auch nicht gesagt Ich habe lediglich feststellen wollen, daß es nicht richtig daß Materazzi ständig beleidigt und nur die, die darauf reagieren vom Platz fliegen. Daß die Reaktionen total übertrieben und daneben sind, darüber brauchen wir nicht diskutieren.


Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa
User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson
"Schlächter vom Balkan": UN verurteilt Ratko Mladic zu lebenslanger Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?