29.01.07 14:58 Uhr
 5.734
 

Ökotest: Acht Kondommarken im Test

Ökotest testete nun Kondome. Insgesamt wurden acht Marken untersucht - darunter auch drei Eigenmarken von Drogeriemärkten. Getestet wurden die Kondome auf Sicherheit und Belastbarkeit. Es wurden nur "unbekanntere Marken" getestet.

Keines der 4.000 Überzieher war undicht, die Kondome wurde mit 18 Litern Luft gefüllt oder in der Länge auf das Sieben- bis Achtfache ausgedehnt - ohne Probleme. Mit "Sehr gut" schnitten die Marken "MedDivice", "Schlecker" und "Müller Drogeriemarkt" ab.

"Lebenslust", "Rossmann" und "Secura" erhielten die Note gut aufgrund von Allergiegefahr. Lediglich "Amor Gummiwaren" und "Beate Uhse" hatten zu hohe Werte der krebserregenden Nitrosamine.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jensonat0r
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Test, Kondom, Öko-Test
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2007 14:25 Uhr von jensonat0r
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant wäre natürlich eine Komplette Auswertung ALLER Kondomsorten gewesen - Durex, Blausiegel, Fromms Billy Boy oder Ritex berücksichtigten die Tester nicht. Gerade die sind wahrscheinlich die meist gekauftesten, jedoch sicherlich auch die meist getesteten.
Kommentar ansehen
29.01.2007 15:11 Uhr von Johnny Cash
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gerade: Beate Uhse hat schlechte Werte bekommen. Das ist doch im Gegensatz zu "Rossmann" kein Discounter sondern ein Erotik und Sex Laden mit entsprechenden Produkten. Schon irgendwie merkwürdig. Zumindest halten sie alle.
Kommentar ansehen
29.01.2007 16:22 Uhr von DJCray
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe doch, dass alle Kondome gehalten haben,: denn die werden ja bekanntlich zu 100% elektronisch getestet.
Stellt Euch vor, Ihr verwendet ein Kondom und es ist undicht.
Gerade in Zeiten von AIDS nicht auszudenken.

...

Gruß
Kommentar ansehen
29.01.2007 21:56 Uhr von stellung69
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm <<die Kondome wurde mit 18 Litern Luft gefüllt oder in der Länge auf das Sieben- bis Achtfache ausgedehnt>>

Na, dann kann sogar ein Pferd damit verhüten...;-)
Kommentar ansehen
29.01.2007 23:31 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: Naja, wenn sie vorher so groß gemacht werden, müsste es eigentlich auch bei den gut Gebauten reichen.
Als Durchschnittsdeutscher habe ich da einfach Grundvertrauen.....;-))
Kommentar ansehen
30.01.2007 10:11 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Falsch gedacht Die wurden mechanisch gedehnt - was euer bestes Stück so dauerhaft nicht mitmachen würde bei entsprechender Größe...
Kommentar ansehen
31.01.2007 00:37 Uhr von saku25
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beliebtestes Kondom bei den Frauen: Das von Schlecker.

Gibt es für Analfetischisten auch in zwei Geschmacksrichtungen:

Vorher Erdbeer, nachher Kohlrabi :)
Kommentar ansehen
31.01.2007 13:17 Uhr von mephisto92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was will ich beim analverkehr mit nem kondom das nach erdberen schmeckt @salut25 oO
Kommentar ansehen
31.01.2007 18:21 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
egal: ob mit geschmack oder nicht..... hauptsache sie verhueten und schuetzen
Kommentar ansehen
01.02.2007 08:15 Uhr von lucky strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich mag durex und condomi: meine zwei favoriten. billy boy war sehr lange instabil.
aber imo brauch ich mir da keine gedanken machen. implanon sei dank :)
Kommentar ansehen
01.02.2007 23:31 Uhr von Blizzard2005
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hauptsache sie halten! Das is das wichtigste, da ändert auch der Geschmack nichts daran.
Kommentar ansehen
03.02.2007 10:49 Uhr von tomtom001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
achtung, die gummis reißen gern mal: die kondome mit der weißen packung und roter aidsschleife drauf (name der marke weiß ich gerade nicht)...es ist bei mir selbst schon mal gerissen (und das war wirklich kein besonders strapazierender sex für das kondom...). und das erschreckende ist, dass ich schon von 2 freunden dieselbe story von diesere marke gehört hab; bei einem paar ist dadurch ein kind entstanden (was zwar ein ´halbes´ wunschkind ist,aber das muss ja nicht bei jedem so sein)...
wollt ich nur mal loswerden bei dieser gegenheit!
be safe
Kommentar ansehen
04.02.2007 14:00 Uhr von fizzypeter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@tomtom: Danke, gut zu Wissen.
Dass sowas aber nicht unbedingt öffentlich bekannt wird ist mir auch ein Rätsel...
Und @Autor: genau so ist es, die anderen Kondommarken wie Billy Boy etc. pp wurden schon aberhunderte Mal getestet und sind soweit "sicher".

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?