29.01.07 14:17 Uhr
 119
 

Infineon meldet erstmals wieder Quartalsgewinn

Der Münchener Chiphersteller Infineon hat im abgelaufenen ersten Quartal des Geschäftsjahres 2006/2007 das Ergebnis deutlich stärker als zunächst erwartet verbessern können. Dies teilte das Unternehmen am Montag in München mit.

Bis zum 30. September verlief das Geschäft demnach äußerst erfolgreich. Nach 36 Millionen Euro Verlust im Vorjahresquartal erzielte der Konzern im ersten Quartal dieses Geschäftsjahres einen Gewinn von 120 Millionen Euro.

Gleichzeitig sank der Umsatz um sieben Prozent auf 2,13 Milliarden Euro. Für das zweite Quartal zeigten sich die Verantwortlichen optimistisch, auch wenn zu diesem Zeitpunkt Restrukturierungskosten wegen der BenQ-Pleite anfallen.


WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal, Infineon
Quelle: www.tagesspiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: IKEA ruft Kommode nach acht Todesfällen bei Kleinkindern zurück
"Sternenkreuzer": Forscher entdecken speerförmigen interstellaren Asteroiden
Pforzheim: Ex-Bürgermeisterin erhält wegen Risiko-Zocker-Deals Bewährungsstrafe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2007 14:31 Uhr von rena87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Falsche Angaben usw Es sind keine 120 Millionen Euro verlust gewesen, sondern 120 Euro gewinn... genauso wie keine 36 Millionen Gewinn sondern verlust... Außerdem prueft der Webreporter nicht ob news vorhanden sind...

ansonsten:

Ist verdammt gut was infineon erwirschaftet, trotz das BenQ pleite gegangen ist...

gruß
rena
Kommentar ansehen
29.01.2007 14:46 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Danke für Deinen Hinweis: Der Dreher wurde soeben korrigiert (und das nach dem zehnten User, Dank an den hohen Checker!).

Was die Newsprüfung angeht, können nur News geprüft werden, die bereits im Netz stehen. Solltest Du vorgehabt haben, eine Nachricht gleichen Inhalts ins Netz zu stellen, so tut es mir Leid, wenn ich Dir zuvorgekommen bin. Aber das passiert halt. Ein Grund für eine "Rachebewertung" sollte das nicht sein.

Vielleicht hab ich Deine Ausführungen aber auch einfach nur missverstanden.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: IKEA ruft Kommode nach acht Todesfällen bei Kleinkindern zurück
Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen
Forbes-Liste: Gisele Bündchen nicht mehr bestverdienendes Model der Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?