29.01.07 11:48 Uhr
 287
 

Fußball: HSV begnadigt Atouba

Fußballbundesligist Hamburger SV plant offenbar wieder mit Thimothee Atouba. Für das erste Heimspiel der Rückrunde steht der Kameruner wieder im Kader des HSV.

Allerdings legte sich HSV-Trainer Thomas Doll nicht fest, ob Atouba gegen Cottbus auflaufen wird.

Nach zahlreichen Eskapaden war der Spieler zuletzt vereinsintern gesperrt, weil er sich im Trainingslager öffentlich über die medizinische Versorgung beklagte und zugleich Behandlungstermine versäumte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hamburger SV
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2007 11:32 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dieser Spieler wird nur "Profi" bezeichnet, weil er ordentlich Asche bekommt. Seine Gegenleistung und Einstellung ist amateurhaft. Wieso hat der HSV den noch nicht rausgeworfen? Ein Hohn für jeden zahlenden Fan, der sein Geld mit ehrlicher und fleißiger Arbeit verdient.
Kommentar ansehen
29.01.2007 11:59 Uhr von DobbyDumm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
spielt der immer noch? Ist der nicht schon bei seinen letzten beiden Vereinen rausgeflogen? Unfassbar, dass der noch Geld bekommt.
Kommentar ansehen
29.01.2007 13:37 Uhr von Juanita12
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum denn nicht: Doll ist doch auch noch Trainer.
Kommentar ansehen
29.01.2007 14:10 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, der HSV braucht halt in seiner momentanen Situation jeden, der einigermaßen geradeaus laufen kann. Da lässt man halt auch mal Gnade vor Recht ergehen.
Streitigkeiten innerhalb der Mannschaft oder zwischen Vereinsführung und einzelnen Spielern sind auf jeden Fall das letzte, was den HSV wieder aus dem Tabellenkeller raus bringt.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?