28.01.07 20:06 Uhr
 64
 

Fußball/1. Liga: Aachen verspielte 2:0-Vorsprung

Aachen: Alemannia Aachen verlor gegen Bayer 04 Leverkusen mit 2:3 (2:1). Dabei verspielte der Aufsteiger einen 2:0-Vorsprung.

Reghecampf (9.) verwandelte einen Foulelfmeter zum 1:0, bevor Vedad Ibisevic (30.) auf 2:0 erhöhte. Bernd Schneider (44.) verkürzte auf 1:2. Andrej Woronin (54.) glich für Bayer aus und Schneider schoss das Siegtor.

20.800 Zuschauer waren im ausverkauften Stadion. Keines seiner letzten sieben Heimspiele konnte Aachen gewinnen.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, Aachen, 1. Liga
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2007 19:47 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man man, einen zweitore Vorsprung noch abgegeben. So kommt Aachen nicht aus dem Keller hinaus. Die Pillen-Elf soll sogar Fans haben :)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?