28.01.07 19:35 Uhr
 571
 

Brasilien: Familie bangt um Verbleib einer ehemaligen Schönheitskönigin

Miss Brasilien 2002, die 24-jährige Taiza Thomsen, stand zum letzten Mal im September 2006 in Kontakt mit ihrer Familie. Seitdem gab es keinen Kontakt mehr.

Damals nannte sie London als ihren Aufenthaltsort. Nun haben ihre Eltern in einer TV-Sendung die Bevölkerung um Hilfe gebeten. Ermittler schlossen nicht aus, dass die Vermisste Menschenschmugglern in die Hände gefallen sein könnte.

Zudem soll die junge Frau im Herbst einer Freundin anvertraut haben, sie wolle einen Mann heiraten, den sie in London kennen gelernt habe. Auch Belgien wurde als möglicher Aufenthaltsort genannt.


WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Familie, Brasilien, Schönheit, Verbleib, Schönheitskönigin
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn
USA: Abgeordneter begeht nach Missbrauchsvorwürfen Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2007 20:13 Uhr von ChristianWagner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Frau läßt derjenige bestimmt nicht mehr aus dem Haus....

http://images.google.com.br/...
Kommentar ansehen
29.01.2007 11:36 Uhr von kakerl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wawa wiwa! ja, sieht nicht schlecht aus, die dame.

ich hoffe nur sie taucht wieder auf.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?