28.01.07 14:20 Uhr
 315
 

Breitbrunn am Ammersee: Kachelofen Schuld am Brand eines Hauses

Der Auslöser für den Brand eines Einfamilienhauses war ein Kachelofen.

Dieser hat am Sonntagmorgen das Haus im Erdgeschoß in Brand gesteckt. Als die Feuerwehr eintraf, hat dieser bereits auch das Obergeschoß erfasst.

Die Feuerwehr konnte aber das Übergreifen auf benachbarte Gebäude verhindern. Der Schaden an dem Einfamilienhaus wird auf 150.000 Euro geschätzt. Das Haus wurde dabei vollkommen zerstört.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Schuld
Quelle: www.idowa.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2007 14:35 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh mann: ein kachelofen kann kein haus in brand setzen.
ein kachelofen ist ein "DING"
ein mensch kann etwas tun, ein kachelofen nicht.

und schon gar nicht kann ein kachelofen ins obergeschoss

>Dieser (der kachelofen) hat am Sonntagmorgen das Haus im Erdgeschoß in Brand gesteckt. Als die Feuerwehr eintraf, hat dieser bereits auch das Obergeschoß erfasst<

sehr schlecht. aber ich bewerte nicht mehr schlecht wegen schlechtem deutsch, anais würde die bewertung eh wieder löschen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?