28.01.07 09:19 Uhr
 112
 

Fußball: Englischer FA-Cup - Manchester gewinnt gegen Portsmouth mit 2:1(0:0)

Beim 2:1 (0:0)-Sieg von Manchester United gegen den FC Portsmouth konnte sich nur Wayne Rooney in die Torschützenliste durch Treffer in der 77. und 83. Minute eintragen.

Er hat das Spiel im englischen FA-Cup praktisch alleine entschieden.

Und dies trotz der späten Einwechslung in der 60. Minute. Nur durch einen Treffer des Nigerianers Nwankwu Kanu in der 87. Minute wurde der Lauf von Rooney unterbrochen.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Cup, Manchester, Englisch
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?