28.01.07 08:56 Uhr
 209
 

"Dangerous Waters": Patch 1.04 erscheint nach einem Jahr Pause

Spiele-Entwickler Sonalysts Comabat hat nach einem Jahr Funkstille einen neuen Patch zur Marinekampf-Simulation "Dangerous Waters" veröffentlicht.

Der neue Patch trägt die Versionsnummer 1.04 und kann für die englische und die deutsche Version des Spiels verwendet werden. Der Patch wird nach seiner Installation einige Fehler beheben und einige andere Änderungen vornehmen.

Die Liste der Veränderungen kann bei der Quelle nachgelesen werden. Außerdem verweist die Quelle mit einem Link zum Download des neuen Patches, der je nach Sprachversion zwischen 14 und 24 Megabyte groß ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Jahr, Patch, Pause
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden
NES Classic Mini soll im Sommer 2018 wieder erhältlich sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?