28.01.07 17:14 Uhr
 237
 

Köln: Podcast-Preisträger 2007 geehrt

Auf der diesjährigen Verleihung des Podcast-Awards des Deutschen Podcast-Kulturverbandes (DPK) und eco (Verband der Internetwirtschaft) erhielt Mario Sixtus von Handelsblatt.com die Auszeichnung in der Kategorie "kommerzielle Podcasts".

Sixtus arbeitet seit September 2006 für seine Internetseite http://www.elektrischer-reporter.de Wöchentlich berichtet er in neuen Folgen über Themen wie Internetkultur und Internetwirtschaft. Seine Fangemeinde ist bereits bis zu 5.000 Nutzer groß.

Insgesamt wurden neun Preise und zwei Publikumspreise vergeben. In der Kategorie "Bester Jugend-Podcast" gewann der 15-jährige Computertester Robin Blase ("Rob Bubbles"). Der WDR Computerclub Zwei erhielt einen Publikumspreis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Köln, Preis, Ehrung, Preisträger, Podcast
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden
NES Classic Mini soll im Sommer 2018 wieder erhältlich sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?