27.01.07 19:19 Uhr
 145
 

Fußball/Bundesliga: Nürnberg gewann gegen den VfB Stuttgart deutlich

Der 1. FC Nürnberg gewann gegen den VfB Stuttgart mit 4:1 (1:1). Nürnberg hat nun schon seit sieben Spielen nicht mehr verloren.

Ivan Saenko (25.) schoss das 1:0 für die Franken. Cacau (33.) erzielte das 1:1. Vratislav Gresko (50.) schoss das 2:1 für die Gastgeber. Markus Schroth (69.) köpfte zum 3:1 ein und durch ein Eigentor von Ludovic Magnin (76.) fiel das 4:1.

Der Stuttgarter Serdar Tasci foulte Javier Pinola und sah deswegen in der 58. Spielminute die rote Karte. 35.082 Zuschauer sahen sich das Spiel in Nürnberg an.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Stuttgart, Nürnberg
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hoffenheim kann Trainer nicht halten - "Müssen ihn irgendwann klonen"
Fußball: Frankreich-Star Olivier Giroud will weg von Arsenal - BVB im Gespräch
Fußball: Neuer BVB-Trainer Peter Stöger sortiert Andre Schürrle aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2007 19:15 Uhr von Extr3m3r
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Zumindest die Höhe der Niederlage des VfB Stuttgart, ist ein wenig überraschend ausgefallen. Der Club kann weiter von den UEFA-Cup träumen.
Kommentar ansehen
27.01.2007 23:29 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht: sollte sich Raphael Schäfer seinen Wechsel nach Stuttgart noch mal überlegen.....
Kommentar ansehen
27.01.2007 23:52 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sah so aus als ob Raphael Schäfer schon für den VfB spielt. Zumindest beim Tor der Schwaben.
Kommentar ansehen
28.01.2007 09:02 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nürnberg: hat dieses jahr eine wirklich gut emannschaft....ich sage immer noch, uefa cup ist drin....
Kommentar ansehen
28.01.2007 10:53 Uhr von schweizwochen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und ich hatte Nürnberg als sicheren Absteiger getippt. Da musste ich meine Meinung aber schon lange revidieren.
Kommentar ansehen
28.01.2007 13:05 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich war im Stadion und muss schon sagen, dass es sich trotz des unheimlich dichten Schneetreibens mehr als gelohnt hat!
Die Nürnberger haben wirklich prima Kombinationen gezeigt und zu Recht gewonnen, hatten aber auch Glück, dass Cacau nicht direkt nach Wiederanpfiff das 1:2 geschossen hat. Da flog der Ball haarscharf am Club-Kasten vorbei.
Nach Greskos 2:1 lief bei den Stuttgartern nicht mehr viel zusammen und nach Rot für Tasci (ein wirklich absolut dummes und unnötig hartes Einsteigen) war der schwäbische Ofen ganz und gar aus.
Spielerisch die beste Leistung der Nürnberger, die ich seit Jahren gesehen habe.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Paralympics-Star Oscar Pistorius wurde bei Gefängnisschlägerei verletzt
Moskau: Russischer Geheimdienst vereitelt angeblich Terroranschlag zu Neujahr
Österreich: Gasstation-Explosion fordert einen Toten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?