27.01.07 18:51 Uhr
 67
 

Fußball/1. Liga: Cottbus schlägt Borussia Mönchengladbach

Energie Cottbus besiegte Borussia Mönchengladbach mit 3:1 (2:0). Die Borussia konnte nun schon seit elf Spielen in Serie nicht mehr gewinnen.

Sergiu Radu (33. und 39.) schoss die Tore zur 2:0 Halbzeitführung. David Degen (79.) gelang der Anschlusstreffer zum 2:1. Vlad Munteanu (89.) erzielte das Tor zum 3:1-Endstand.

13.044 Fußballfans waren in Cottbus ins Stadion gekommen. Für Jupp Heynckes war es das 500. Bundesligaspiel, das er als Trainer von der Bank aus verfolgte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, Mönchengladbach, Borussia Mönchengladbach, Cottbus, 1. Liga
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mahmoud Dahoud von Borussia Mönchengladbach wechselt wohl zum BVB
Fußball: Borussia Mönchengladbach dreht 0:2-Rückstand in Europa League zu Sieg
Fußball: Borussia Mönchengladbach an Timothée Kolodziejczak interessiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2007 18:29 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja Osram, nichts mit großer Jubiläumsfeier. Elf Spiele nicht mehr gewonnen und schon ist man wieder im Abstiegskampf.
Kommentar ansehen
27.01.2007 23:38 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das nicht mal: das letzte Bundesligaspiel von Heynckes gewesen ist......
Kommentar ansehen
28.01.2007 09:02 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so langsam: geht es dem ende der ära heynckes zu.....schade, denn der trainer kann da am wenigsten was für ...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mahmoud Dahoud von Borussia Mönchengladbach wechselt wohl zum BVB
Fußball: Borussia Mönchengladbach dreht 0:2-Rückstand in Europa League zu Sieg
Fußball: Borussia Mönchengladbach an Timothée Kolodziejczak interessiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?