27.01.07 18:30 Uhr
 75
 

Fußball-Bundesliga: Schalke 04 neuer Tabellenführer

Zumindest bis morgen ist Schalke 04 neuer Tabellenführer der Fußball-Bundesliga. Die Schalker siegten vor 51.500 Zuschauern bei Eintracht Frankfurt mit 3:1.

Schalke 04 ging nach 17 Minuten durch Varela nach Vorarbeit durch Kevin Kuranyi in Führung. Gleich danach vergaben Halil Altintop und Kuranyi beste Möglichkeiten, das Ergebnis zu erhöhen. Aber auch Frankfurt hatte durch Streit eine gute Torchance.

Gleich nach der Pause gelang dem Japaner Takahara zunächst der Ausgleich, jedoch sorgte Kuranyi mit zwei Treffer dann für die Entscheidung zugunsten von Schalke 04.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, FC Schalke 04, Tabelle, Tabellenführer
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2007 18:03 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schalke 04 hat man ja im Meisterschaftskampf nicht so recht auf der Rechnung, aber die haben nun schon sechs Punkte Vorsprung vor den Bayern.
Kommentar ansehen
27.01.2007 20:58 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor - Abwarten! Mal schauen, ob Schalke das wirklich durchhalten kann. Aber schon beeindruckend, wie man mit einer kompletten Nachrichtensperre offenbar eine Mannschaft auf ein solches Ziel hin einschwören kann.

Mirko Slomka scheint sich endgültig als "guter" Trainer zu qualifiziert zu haben.
Kommentar ansehen
27.01.2007 21:36 Uhr von DobbyDumm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum nicht Schalke? Die Bayern werden wohl kaum noch Meister diese Saison, denn da ist ja auch noch Werder.
Kommentar ansehen
27.01.2007 23:42 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ghettokirchen wird nicht Meister. Der FC Meineid hat es einfach nicht verdient.
Kommentar ansehen
28.01.2007 09:07 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schalke: spielt seit wochen bestechend....warum sollten die es nicht verdient haben....starke mannschaft, starker teamgeist...alles was man braucht, um meister zu werden....allerdings ist bremen schon ein sehr sehr sehr starke konkurrent....mal sehn, wird sicher spannend

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?