27.01.07 17:56 Uhr
 113
 

Wird der Machtkampf um Stoibers Nachfolge in einem TV-Duell entschieden?

Konkrete Pläne gäbe es zwar noch nicht, die Möglichkeit eines TV-Duells zwischen Horst Seehofer und Erwin Huber wird aber auch nicht mehr ausgeschlossen.

In dem TV-Duell soll es darum gehen, wer Nachfolger Edmund Stoibers' als Parteivorsitzender der CSU wird.

CSU-Bundestagsabgeordnete und Medienexpertin Renate Blank fände diese Idee "insgesamt spannend".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Politik
Schlagworte: TV, Nachfolge, Macht, Duell, Machtkampf
Quelle: www.satundkabel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Wettrüsten Nordkorea und USA: Kim ordnet Massenproduktion für Abwehrrakete an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2007 17:32 Uhr von H.O.L.Z.I.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tut mir leid dass es etwas minimalistisch geworden ist, aber die Quelle gibt leider nicht allzu viel her.
Kommentar ansehen
27.01.2007 18:08 Uhr von H.O.L.Z.I.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zerrissenheit in der CSU: Was würde das denn für einen eindruck machen? die müssten sich in einem tv-duell ja gegenseitig bekämpfen, sind aber in einer partei. was soll denn der wähler da denken, wenn die sich da gegenseitig fertig machen?
Kommentar ansehen
28.01.2007 08:56 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bitte nicht: dieses gezanke kann sich doch kein normaler mensch geben. die können sich nicht innerhalb ihrer eigenen partei auf irgendwas einigen und die wollen uns in berlin mitregieren....in einer koalition mit einer anderen partei....man sieht doch, was dabei rauskommt..die können sich nicht über die farbe von schei** einigen...
Kommentar ansehen
28.01.2007 13:48 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Nein: Können die das nicht ohne TV austragen.
Die wenigsten dürfte das nämlich interessieren.

Klar empfindet eine selbsternannte Medienexpertin das als "insgesamt spannend".
Aber was die meint hat eben keinerlei Wert.
Kommentar ansehen
28.01.2007 14:19 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aber bitte in bayern drei: wie schrecklich wird das werden?
huber und seehofer als kandidaten und stoibär als moderator.

wie grausig wird das denn?
Kommentar ansehen
28.01.2007 22:15 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und die Zuschauer stimmen dann ab Wählen Sie:

089 / 0000001 für Seehofer
oder
089 / 0000002 für Huber

(für 1,99 Euro aus dem deutschen Festnetz)
Kommentar ansehen
29.01.2007 10:02 Uhr von asmodai
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@stellung69: Käse.. das wäre ja Demokratie! So was gibt es hierzulande nicht. Du darfst nur alle 4 Jahre ein Kreuzchen hinter dem Namen irgendeines Deppen machen, den Du überhaupt nicht kennst und ihm damit einen Persilschein für jede Form von Unfug ausstellen.

Wieso also sollte ein TV-Duell irgendeine entsprechende Entscheidung herbeiführen können? Derartige Dinge kaspern die Parteien doch seit Anbeginn der Bundesrepublik unter sich aus. Die Meinung der Bevölkerung ist doch überhaupt nicht gefragt.
Kommentar ansehen
29.01.2007 10:06 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schwachsinn. Es handelt sich um eine parteiinterne Angelegenheit, und entsprechend parteiintern sollte sie auch geregelt werden. Dass Seehofer telegener ist als Huber, weiß man auch so, dass beide für verschiedene Flügel stehen, auch, also wählt in Gottes Namen eure Delegierten und lasst diese auf dem nächsten Parteitag entscheiden. Zwei Kandidaten stehen zur Wahl, und wenn´s 50:50 ausgeht, kann ja Stoiber noch als Retter in der Not ´n bisschen weitermachen ;-)

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?