27.01.07 16:19 Uhr
 205
 

Studie ergibt, dass Podcasts viel häufiger am PC als unterwegs gehört werden

Eine Studie des Marktforschungsunternehmen 'House of Research' hat ergeben, dass mehr als 80 % der Hörer ihre heruntergeladenen Podcasts lieber am Computer anhören und nicht unterwegs.

Projektleiter Sebastian Breßler rechnet allerdings damit, dass sich diese Zahlen zu Gunsten mobiler Abspielgeräte ändern werden, sobald es möglich sein wird, sich mit diesen Podcasts über das Internet direkt herunterzuladen.

Außerdem hat die Studie ergeben, dass jeder zweite gehörte Podcast von Hobby-Podcastern stammt, gefolgt von Podcasts der Radio- und Fernsehsender. Am gefragtesten sind Podcasts über Computer und Technik.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schweizwochen
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Studie, PC, Podcast
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues Trojaner-Gesetz: Staat überwacht Messenger-Dienste
Staatstrojaner zur Überwachung bald erlaubt
Im Kampf gegen Klickfallen im Internet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2007 14:51 Uhr von schweizwochen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke, Podcasts stecken noch in den Kinderschuhen und es wird sich in diesem Bereich noch viel ändern, sofern es nicht ein kurzlebiges Phänomen ist, das bald wieder in Vergessenheit gerät. Auch ich finde den PC als Abspielgerät die bessere Alternative.
Kommentar ansehen
27.01.2007 17:01 Uhr von doug90
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich höre meine Podcasts immer auf meinem Ipod Shuffle, ich kann mich auch schlecht auf was anderes konzentrieren, wenn ich zum Beispiel Hoppe höre. Ich leg mich dabei oft entweder auf mein Bett oder höre die wenn ich halt unterwegs bin. Gefällt mir persönlich besser, hätte bei der Studie auch ein anderes Ergebnis erwartet.

Ich hoffe, dass Podcasts sich noch stärker verbreiten werden, manche sind echt gut und haben einen noch höheren Bekanntheitsgrad verdient, auch wenn zum Beispiel Hoppes Welt schon massig hat, ihr versteht was ich meine;-)
Kommentar ansehen
27.01.2007 23:56 Uhr von fairy_tale_1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hallooooooooooooo was oder wer sind podcast-bitte---helt mir und lasst mich niucht dumm sterben :-)))),hörgeschichten????
Kommentar ansehen
28.01.2007 12:43 Uhr von doug90
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@fairy_tale_1: Bevor du dumm sterben musst, lege ich dir leiber mal den Wiki-Artikel ans Herz:
http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
28.01.2007 14:21 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Studie ergibt": Zuerst einmal.
Eine Studie hat noch niemals etwas ergeben.
Ich lade mir frühmorgens meine Podcasts herunter und höre sie mir ganz gemütlich im Auto während der Fahrt an.
Kommentar ansehen
28.01.2007 16:46 Uhr von zuum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Podcast hören macht nur mit IPod Sinn Oder wer hat schon Lust, jedes einzelne Stück rüberzukopieren? Hach, ich liebe meinen Ipod...
Kommentar ansehen
29.01.2007 12:28 Uhr von rh1974
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@zuum: Ipod schwachsinn!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?