27.01.07 16:17 Uhr
 5.261
 

Dortmund: Popgruppe "Juli" wurde Opfer von Dieben

In Dortmund wurde die Popgruppe "Juli" Opfer von Dieben. Aus der Garderobe der Künstler wurden unter anderem mehrere Laptops, Geldbörsen, eine Lederjacke und Taschen entwendet.

Auch Handys wurde gestohlen, wie die Gruppe auf ihrer Homepage im Internet berichtet.

Die Dortmunder Polizei berichtete ebenfalls von den Diebstählen.


WebReporter: RangeKing
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Opfer, Dortmund, Dieb
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Kannibalen-Pärchen verspeiste 30 Menschen
Ozeanien: Pazifikinsel Ambae von Vulkanausbruch bedroht
Wien: Sechs Flüchtlinge auf zehn Quadratmetern - Syrische Vermieter vor Gericht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2007 17:27 Uhr von realdexter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich: wurden auch ihre Berühmtheit und ihre Auftrittslizenz geklaut...
Kommentar ansehen
27.01.2007 17:36 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Habe die gerade erst in Köln (ein Tag vor Dortmund) gesehen - sehr gute Liveband, kann man nicht anders sagen.

Ich frage mich was das für Security-Maßnahmen in der Westfalenhalle waren, wenn man bis in die Garderobe kam. In Köln konnte man nach dem Auftritt nicht mal mehr durch das gesamte Foyee spazieren, ohne gefragt zu werden, wohin man wolle.
Kommentar ansehen
27.01.2007 19:53 Uhr von JohannesL.G.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Haha: Hoffentlich wurde auch die Katzenmusik und das Nicht-vorhandene Talent geklaut.
Ist einer der schlimmsten Bands wo gibt !!!
Kommentar ansehen
27.01.2007 20:47 Uhr von goat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jajaaaaaa: Da spricht bei einigen wieder der Neid der Besitzlosen.
Kommentar ansehen
27.01.2007 21:03 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Widerlich, Kommentare wenn man sich darüber freut, das anderen Schaden zugefügt wird...
Kommentar ansehen
27.01.2007 23:35 Uhr von derSchmu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn man nix zu sagen hat, schnauze halten echt jetz, ob dieser Tatbestand ne News wert ist eine Sache, die Kommentare von manch anderen eine voellige Frechheit, sollen sie euch mal alles moegliche klauen, wo private Daten, Telefonnummern und Adressen drauf sind...viel spass.

Qualitativ hat sich die Band stark verbessert, da frag ich mich, ob hier einige nur nicht in der Lage sind, andere Musikrichtung in dem Masse zu tolerieren, dass sie sich einfach keinen sinnfreien Kommentar verkneifen koennen...schon arm sowas...
Kommentar ansehen
28.01.2007 01:10 Uhr von nu1799
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@derSchmu: Das sehe ich auch so ... ganz schön armselig.

Grüße.
Kommentar ansehen
28.01.2007 01:16 Uhr von erdbewohner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
entweder wird in dortmund nicht gutbewacht oder die eingesetzen "blackscherrifs" taugen nichts...


p.s
stellt mich ein und euch fehlt nichts..
Kommentar ansehen
28.01.2007 07:14 Uhr von SeeYa1987
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@JustMe27: Was denkst du warum TVTotal so erfolgreich ist? Alles geht um Schadenfreude und peinliche Situationen. Was soll man auch groß erwarten -.-
Kommentar ansehen
28.01.2007 11:00 Uhr von realdexter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@JustMe, @Schmu, @nu: Oh man, ob einem eine Band gefällt ist doch Ansichtssache. Hab halt etwas zynisch gesagt dass ich sie nicht mag, und? Das heisst noch lange nicht, daß ich ihnen die Krätze an den Hals wünsche oder so...
Kommentar ansehen
28.01.2007 12:33 Uhr von slice123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
diese band: hab ich zwar noch nie live gesehen, bin aber trotz der Tatsache, dass die gepusht werden bis zum gehtnichtmehr, froh dass es noch richtige Bands gibt die erfolgreich sind zwischen diesem ganzen Casting Schwachsinn und exorbitanten Mengen an Musikschrott, der heutzutage produziert wird und man den Gestank der reinen Geldmacherei schon auf 10 km Entfernung wahrnimmt.

Ist auch nicht meine Musik aber spielen können sie und sie wissen was sie tun. Mag sein, dass nicht alles von ihnen selbst kommt, aber ich bin auch Musiker und vor denen hab ich Respekt, genau wie vor unserer österreichischen Christl Stürmer Band :o) Was die machen ist stilistisch gesehen auch nicht das Gelbe vom Ei, aber was sie machen, machen sie gut und das zählt auch.

Und die paar Laptops und Handys (Achtung: nicht -ies weil Handy ein Kunstwort aus dem deutschen Sprachraum ist!) decht bestimmt ehn die Versicherung ab.
Das mit den Daten und Telefonnummern ist allerdings blöd..
Kommentar ansehen
28.01.2007 13:57 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oha: Pech gehabt kann man da nur sagen.
Von wegen aus eigener Kraft erfolgreich geworden.
Totaler Schwachsinn.
Hoffentlich hat es sich gelohnt.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?