27.01.07 13:08 Uhr
 185
 

Bremen: Weiteres Raumfahrtzentrum gegründet

In der Hansestadt Bremen hat das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt ein neues Raumfahrtzentrum gegründet.

In dem neuen Zentrum, wo unter anderem die Entwicklung von Satelliten erforscht werden soll, sollen etwa 80 Wissenschaftler und Ingenieure engagiert werden.

Das Gebäude wird in der Nähe der Universität gebaut werden.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Bremen, Weite, Raumfahrt
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern
Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2007 13:15 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schön: das machen wir jetzt, wir fliegen zum mond und lassen die probleme die wir hier auf der erde haben einfach zurück.
Kommentar ansehen
28.01.2007 17:32 Uhr von Il_Ducatista
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rate mal: ich kenn da eine italienische Stadt mit einem schiefen Turm ....
aber die Erforschung der Entwicklung von Satelliten is wirklich ne neue Wissenschaft. Methoden, Kompetenzen ..
Oder kann man das ganz schlicht als eine Einrichtung zur Entwicklung von Satelliten betrachten?
Kommentar ansehen
03.02.2007 20:01 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aber: mal wieder fehlen die Rubriken !!!
Rubrik 2: Regionen / Deutsche Bundesländer / Bremen !!!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?