27.01.07 12:42 Uhr
 98
 

Wohnheim-Brand in Werther am frühen Samstagmorgen

In der Tagesstätte für behinderte Menschen in einem Wohnheim in Werther kam es heute Morgen um 05.15 Uhr zum Ausbruch eines Feuers.

Noch ist der Grund für den Ausbruch des Feuers unbekannt. Er ereignete sich im Flurbereich der Tagesdiele. Dort stand ein Wäscheschrank plötzlich in Flammen.

Die Feuerwehr konnte allerdings den Brand, den ein Bewohner entdeckt hatte, schnell wieder löschen. Nur ein Heimbewohner musste wegen möglicher Rauchverletzungen ins Hospital gebracht werden. Ein größerer Sachschaden blieb jedoch aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wandlitz: Bekannter Rechtsextremer erschießt in seinem Garten Eichhörnchen
Wandlitz: Bekannter Rechtsextremer erschießt in seinem Garten Eichhörnchen
Wandlitz: Bekannter Rechtsextremer erschießt in seinem Garten Eichhörnchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Pep Guardiola investiert 245 Millionen Euro in sechs neue Spieler
London: Fünfjährige muss wegen Verkaufs von Limonade Geldstrafe zahlen
Wandlitz: Bekannter Rechtsextremer erschießt in seinem Garten Eichhörnchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?