27.01.07 11:52 Uhr
 193
 

Rheinland-Pfalz: Fast 1.400 Schulen haben Rauchverbot durchgesetzt

Wie der rheinland-pfälzische Bildungsstaatssekretär Michael Ebling mitteilte, sind bereits 1.400 der 1.600 Schulen in dem Bundesland rauchfrei. Allein 2006 wurden über 120 Schulen zu rauchfreien Schulen.

Weiter sagte Ebling, dass die Schulen ein hohes Engagement zeigen, um die Nichtraucher an den Schulen zu schützen.

Die CDU lehnt die Strategie der Landesregierung von Rheinland-Pfalz, auf Prävention statt auf ein gesetzlich geregeltes Rauchverbot zu setzen, ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schule, Rauch, Rhein, Rauchverbot, Rheinland-Pfalz, Rheinland
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hype um Barack Obama und Angela Merkel beim Kirchentag 2017
Vietnam: Karaoke-Darbietung auf Hochzeitsfeier endet tödlich
Studie: G8-Abiturienten haben keine Lust aufs Studieren mehr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2007 12:34 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aha: >Die CDU lehnt die Strategie der Landesregierung von Rheinland-Pfalz, auf Prävention statt auf ein gesetzlich geregeltes Rauchverbot zu setzen, ab.<
ist mir schon klar. die cdu regelt gerne alles per gesetz.
bw im innern, finaler rettungsschuss, überwachung aller bürger, speichern von daten.

da ist kein platz für initiative.
Kommentar ansehen
27.01.2007 13:01 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn: ich an meiner ehemaligen Schule um 9:30 vorbei fahre sehe ich überall rauchende Schüler die das Gelände verlassen haben. Hat sich nichts geändert oder verbessert.
Kommentar ansehen
27.01.2007 13:07 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
doch, johnny: sie rauchen vor dem gelände. drinnen dürfen sie ja nicht mehr.
:-)
Kommentar ansehen
27.01.2007 14:34 Uhr von imag1nary
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sehr gut: nicht mehr wie richtig, weiter so
Kommentar ansehen
27.01.2007 15:26 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gut so: prävention ist nicht möglich. jeder weiß, dass man verschiedene krebsarten davon trägt, dass die gefäße zu gehen, man eher herzinfarkte und schlaganfälle bekommt, man die beine verlieren kann wegen durchblutungsstörungen....all dieses wissen hält keinen raucher vom rauchen ab...deshalb verbot....ich finde das sehr gut...
Kommentar ansehen
28.01.2007 20:22 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
endlich: eine nachricht die einen erfreut haben viel zu lange damit gewartet, aber nun haben sie es ja geschafft
Kommentar ansehen
29.01.2007 09:16 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaube: von euch hat keiner die news gelesen oder verstanden
Kommentar ansehen
30.01.2007 02:14 Uhr von ron11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bis: die ersten Ueberwachungskameras vor dem Gelaende aufgebaut werden um die Schueler zu erwischen
Kommentar ansehen
31.01.2007 14:04 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Strategie der CDU wäre RFID-Chips: für die jungen Konsumenten um dann auch in den Raucherecken zielgerichtete Werbung zu platzieren.
Kommentar ansehen
02.02.2007 22:36 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Finde: ich gut !!! Aber: wer rauchen will, findet auch einen Weg !!! Und zwar vor der Schule und damit ist niemanden geholfen !!!

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederrhein: Möglicherweise bewaffneter Psychiatrie-Insasse geflohen
Brand am Flughafen Berlin-Schönefeld
Brüssel: Donald Trump schubst Regierungschef arrogant zur Seite


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?