26.01.07 18:49 Uhr
 406
 

Skispringen: Fünf Deutsche für morgigen Weltcup in Oberstdorf qualifiziert

Heute haben sich in Oberstdorf fünf deutsche Skispringer für den morgigen Weltcup-Wettbewerb qualifiziert.

Bester Deutscher war Michael Uhrmann (Rastbüchl) auf Platz vier. Martin Schmitt (Furtwangen) wurde Zehnter, Jörg Ritzerfeld und Stephan Hocke (beide Oberhof) kamen auf Rang 26 und 27 und Christian Ulmer (Wiesensteig) wurde 39. Georg Späth schied aus.

Mario Innauer (Österreich) gewann die Qualifikation. Dimitri Wassilijew (Russland) wurde Zweiter und auf den dritten Platz kam Anders Jacobsen (Norwegen). Der Norweger führt in der Gesamtwertung.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Weltcup
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?