26.01.07 16:53 Uhr
 203
 

"Sannunku Yara - Hallo Kinder" - Bilder-Ausstellung über Kinder im Niger

Der Förderkreis für Tumor- und Leukämieerkrankte Kinder e.V. eröffnet unter dem Titel: "Sannunku Yara - Hallo Kinder" eine Bilder-Ausstellung in Bonn.

Die Ausstellung wird in Kooperation mit der Düsseldorfer Regionalen Bildungsstelle des Deutschen Entwicklungsdienstes (DED) heute eröffnet.

Darin werden Bilder vom Leben der Kinder in einer der ärmsten Nationen unserer Welt präsentiert. Die Ethnologin Katrin Koops hat die Fotos im Niger aufgenommen. Sie arbeitete dort ab 1999 für einige Jahre in der Entwicklungshilfe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Bild, Kind, Ausstellung
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Entenküken werden von Polizeibeamten von der A40 bei Bochum gerettet
Homosexuellen-Porno empört Ureinwohner mit Didgeridoo als Sex-Spielzeug
Blinder Bergsteiger aus Österreich erklimmt Mount Everest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?