26.01.07 13:20 Uhr
 303
 

Diebe stahlen 62-jährigem Mann die orthopädischen Stiefel

In Göttingen wurden einem 62 Jahre altem Mann am 5. Januar 2007 die orthopädischen Stiefel aus einem Umkleideraum des Schwimmbades entwendet.

Eine Diebstahls-Anzeige machte der Bestohlene erst gestern (Donnerstag) bei der Polizei. Die Spezialstiefel kosteten 850 Euro.

Eigentlich ist das Diebesgut für die Täter uninteressant, da nur der Bestohlene die extra für ihn angefertigten orthopädischen Stiefel tragen kann.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Dieb, Stiefel
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2007 04:39 Uhr von el_FaTaL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eine frechheit: solchen Idioten sollte man eine dicke Lektion verpassen
Kommentar ansehen
27.01.2007 15:04 Uhr von Gorge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie sinnlos: auf diese new hat die welt gewartet

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?